Zusammenbruch in der schule

3 Antworten

unterzucker ?...........hatte ich auch mal, ich hatte zwar gegessen aber nur salat und so... mittags wurde mir schwindelig, schwarz vor augen, und hatte das gefühl meine beine trägen mich nicht mehr

Deinem Körper ging einfach die Energie aus, und dein Kreislauf ist zusammengebrochen. Das liegt daran, dass du nichts gegessen hast. Auch wenn du keinen Hunger hast: Iss!

Du isst an manschen Tagen garnicht?
Das ist denke ich mal lebensgefährlich.

was gegen hunger tun?

ich habe ständig hunger, obwohl ich normall esse, habe ich nach 20 minuten wieder hunger als hätte ich nicht gegessen.

was kann ich machen?

...zur Frage

körperlicher zusammenbruch nach psychischer belastung?

ich steh kurz vorm abi und wir haben in der schule mehrere projekte parallel vorzubereiten. 

aber jetzt ist es so,  dass ich mit migräneanfall seit tagen darnieder liege und nochdazu das restlesslegs-syndrom mich fast in den selbstmord treibt.

ich weiß nicht recht weiter. ich hätte lieber krebs.

dann würd man meine beschwerden wenigstens ernst nehmen und die schmerzen und leiden wären geringer.

ich hab so angst dass ich des schuljahr nicht schaff.

 

aber was ich jetzt eigentlich fragen wollte ist:

was versteht man denn überhaupt unter einem zusammenbruch? nerven zusammenbruch, körperlicher zusammenbruch? was ist das? hab ich des? -ich schätz mal schon und zwar beides.

 

...zur Frage

Zusammenbruch und Sterben?

Ich habe mal gehört das, wenn man zu viel spielt, das man einen Zusammenbruch bekommt.

Wie einfach ist es einen Zusammenbruch zu bekommen und dabei zu sterben?

...zur Frage

Kein Hunger, bin ich unterzuckert?

Hallo !:)

Ich bin 13, weiblich, 1.60m und wiege ca 40k. Bei mir ist es so, mir mehrmals am Tag ganz plötzlich heiß wird und ich fange an zu schwitzen. Einfach so. Außerdem ist es auch so, dass ich wenn ich aufstehe Bett/Stuhl etc. Schwindlig und auch kurz schwarz vor Augen wird. Ich esse recht wenig. Ich bin fast nie Hungrig. Es ist schwer zu erklären. Einfach kein Hunger und keine "Lust". (Nein, ich möchte nic dass ht abnehmen etc. ich habe wirklich einfach kein Hunger.) Meine Mutter muss mich auch schon fast zum Essen zwingen. Nachdem ich dann aber gegessen habe gehts mir wieder gut/besser. Wenn ich dann aber mal von selber was esse (es ist nicht so dass ich nie esse oder so, ich habe einfach nur so selten Hunger) dann ist es auch nur ein Nutellabrot.

Kann es sein dass ich unterzuckert bin? Was sind Symptome für unterzuckerung? Was soll ich tuen wenn ja? Wie kann ich mehr essen?

Freue mich auf Eure Antworten! LG Kathi.

...zur Frage

Bin ich zusammengebrochen oder war das was anderes?

Hallo. Also mir ging es seit gestern nicht gut (Übelkeit, Kopfschmerzen und Bauchschmerzen). Meine Eltern waren bis heute Abend nicht zuhause aber meine Großeltern ( wir wohnen im selben Haus). Mein Opa kam dann zu Mittag ins Zimmer und hat gesagt ich soll essen kommen. Hab dann Suppe gegessen und mir war dann sofort übel, hab dann gesagt ich geh auf das WC. Mir wurde schwindelig und sah dann nur mehr schwarz und bin dann vor der Treppe "hergefallen". Bin so schnell wie möglich aufgestanden und auf das WC gerannt hab dann alles erbrochen. Danach hab ich meinen Mund ausgespült bin dann wieder runter gegangen hab dann noch ein Fleisch bekommen hab nur die hälfte gegessen und hab dann gesagt ich bin satt. Als ich aufgestanden bin wurde mir wieder schwarz vor den Augen, hab nichts gesehen wäre fast bei der Kellertreppe runtergefallen. War das ein Zusammenbruch? Aber wie konnte das passieren (Mir ist das zuvor noch nie passiert!). Diabetes hab ich nicht, und ein Kreislaufzusammenbruch war das doch auch nicht oder? Denn es ist erst passiert als ich gegessen habe.. Danke im voraus an alle!

...zur Frage

warum kam es zum zusammenbruch der ddr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?