Zusammenbauen Navi Halterung Garmin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du die Klammer am Navi festmachst, siehst Du eine Art Pfanne. Darin drückst Du die Kugel mit dem Saugknopf am anderen Ende. Schon ist das Kugelgelenk fertig, und Du kannst den Teil mit dem Saugknopf in einem bestimmten Umfang in jede beliebige Position drehen.

Kauf nicht wert, habs einmal probiert und nach paar Sekunden lag das Navi im Fußraum.Schade ums Geld, wenns auch nicht soviel war.

Ehrlich? Das ja ärgerlich. Bei mir war die Halterung gleich mit im Paket. Und war ja auch ziemlich teuer das Ganze. Na danke, ich werde mal was Weiches drunterlegen.

0

Da sollte eigenltich so eine Art Bügel dabei sein, den du oben und unten am Navi einhacken kannst. Und dieser hat mittig eine passende Aufnahme für die Kugel.

Ja das ist so. Aber die Kugel passt da nicht rein. Ich traue mich nicht Gewalt anzuwenden.

0
@wisteriaseven56

Die Kugel passt rein. Drück sie ruhig fest rein. Sie soll ja auch nicht bei der erstbesten Gelegenheit wieder Rausspringen, wenn Du das Navi im Auto benutzt.

0

Was möchtest Du wissen?