Zusammen ziehen mit Freund

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Eltern von deinem Freund keine Möglichkeit haben ihn finanziell zu unterstützen, steht im BAB zu.

Normalerweise zählt ihr dann vor dem Jobcenter als 1 Haushalt mit 2 Personen + 1 Kind und nicht 2 Einzelpersonen. Euer Einkommen wird sicher zusammen gerechnet, weil ihr dadurch, dass ihr zusammen wohlt zumindest niedrigere Mietkosten habt bzw. eure Mietkosten für die Wohnung anteilig zu berechnen sind.

Deine Zuschüsse für Wohnraum werden sich sicher verringern, aber wenn du nur 1/2 Miete zahlen musst, ist das nur logisch!

Der größte Vorteil am Zusammenleben ist, dass ihr Anspruch auf eine größere Wohnung habt.

Aber ich würde dir das ggf. mit deiner Bearbeiterin vom Jobcenter ausrechnen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwergnaseyasmin
11.10.2011, 15:12

Danke :) für diese tolle antworten

ich habe mir auch überlegt mit den bearbeiter von jobcenter zu sprechen aber ich habe da auch meine angst vor wen ich ihn jetzt drauf anspreche mit freund und sich dan raustellt das ich weniger kriege so das es sich kaum lohnt und dan sag doch nein dan zieh ich allein ein

wie die dan reagieren :((

0

Wenn Du und Dein Freund zusammenziehen, der auch noch Vater des gemeinsamen Kindes ist, werdet ihr als Bedarfsgemeinschaft eingestuft. Kurz gesagt heißt das: Dein Freund muss sich vorm Amt mit nackt machen! Er muss seine Kontoauszüge vorlegen, seine Einkünfte nachweisen, sein Vermögen usw.

Sollte Euch nach allen Prüfungen ALGII zustehen, wird die Differenz gewährleistet, die Dir und Deinem Freund zusteht. Verdient Dein Freund trotz Ausbildung zuviel, muss er künftig sogar finanziell und versicherungstechnisch für Dich und Euer Kind aufkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timbatal
18.10.2011, 22:53

nö muss er nicht. sein einkommen muss erstmal seinen eigenen bedarf decken. dann werden seine freibeträge gegengerechnet. erst dann wird es auf den gesamtbedarf der bg gerechnet. nun weißt du es wie es richtig gemacht wird.

0

Was möchtest Du wissen?