Zusammen bruch was tun hilfe?

3 Antworten

Wirkstoff-Überdosierung.
Auftreten unerwünschter Nebenwirkungen.
Grundsatz bei Substanz-Unerfahrenheit: Start low and go slow.

Bruder trink keinen Selbstgemachten Lean von nem Freund xD Geh lieber zum Arzt vll hat dein Freund (unabsichtlich) irgendwas falsches reingemacht und du fällst wieder von den Beinen.

PS: Du hattest höchstwarscheinlich einen Blackout, sozusagen kurz Onmächtig

Fahr in eine Klinik lass dich untersuchen hoffe hast daraus Gelernt .

Anfälle bei/mit Müdigkeit?

Ich (M/15) habe oft plötzliche anfälle oder werde Ohnmächtig. Der anfall passiert meistens dann wenn ich wach werde, müde bin oder meinen Körper lange nicht angestrengt oder benutzt habe (z.B.: Wenn ich lange gesessen bin usw.) .Es fühlt sich während den anfällen so an, als würde meun Gehirn eine Gänse haut bekommen. Mein Körper spinnt dabei total (Ich hab in nicht mehr unter Kontrolle) ich kann während diesem zustand sehr schlecht sehen, nicht riechen und reden und die geräusche werden immer lauter bis sie zu einer art von "Piepsen" werden. Und manchmal fall ich sogar zu boden und zappel rum oder ich lieg da noch und kann mich nicht bewegen für ein paar sekunden. Ich spüre meinen Herzschlag so sehr, das es mir fast schon weh tut. Und oft werde ich plötzlich sehr müde, meine augen klappen langsam zu aber ich versuche sie immer offen zu halten. Ich fall in "Ohnmacht" oder schlaf einfach ein (wie man es nennen mag) und wenn ich wieder aufwache dann sehr plötzlich und hektisch. Diese anfälle mit dem Runterfallen usw. Passieren oft wenn ich mich strecke. Bevor es passiert spüre ich es im Kopf, kann das Gefühl aber nicht beschreiben. Einmal habe ich im keller mit freunden einen Film geguckt. Plötzlich wachte ich auf ddm Boden auf. Mein Gesichgtat weh. Meine Freunde sagten, ich sei gegen die Wand und hätte sie dabei zu seite geschuckt und mit so eindr Kraft hätten sie mich noch erlebt. Meine lehrerin dachte nach einem Anfall das ich auf drogen war ( sie wusste nichts von den Anfällen). Es ist oft schmerzhaft und ich geh bald in die Röhre. Das alles begann vor 2 Jahren. Ich war bei Ärzten doch keiner konnte raus finden wodurch das passiert oder wieso. Deswegem frage ich euch: Weis einer was das ist/sein kann? Was kann ich tun damit es nicht mehr passiert? Ich bitte um Hilfe...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?