Zusage Auslandspraktikum - Angst vor Veränderung, Angst vor wiedermaliger Trennung von Freund

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

man kann im leben nicht immer alles haben ....der schlüssel lautet: " Prioritäten setzen" was is dir wichtiger ? Pro und Contra Listen helfen dabei ....es hört sich hart an aber es ist immer schwierig so was zu entscheiden ...vom himmel kann man hier nichts erzählen das ist halt so...entweder Beruf /Karierre oder Liebe /Beziehung.

Wichtig ist auch mit deinem Freund darüber zu reden was sache ist da er schon 27 ist denke ich das er sein "leben" fast geregelt hat ( langfristiges einkommen , beendetes studium / bereits beendete ausbildung etc) da du erst ca 21 bist und dein leben noch nicht " auf die reihe bekommen hast " ist hast du halt sorgen von beiden parteien ( liebe und karriere)

Ich würde mich immer für meinen Freund entscheiden. Er meinte, aber auch, dass wir das schaffen können. Nur die Vorstellung sich immer nur über eine Webcam zu sehen, nicht mehr wirklich am Leben des anderen teilzuhaben, ist für mich schrecklich... Ich zerbreche an dem Gedanken. Ich war jetzt schon zweimal im Ausland mit Freund und es war jedes Mal sehr anstrengend und belastend für mich.

0
@miapia91

fernbeziehung ist immer schwiederig ....AAAABER es ist nicht für immer ,und du wirst ihn auch und ab mal besuchen ...manchmal muss man opfer bringen das ist halt so im leben aber wenn ihr euch wirklich liebt dann werdet ihr das überstehen. glaub mir nicht nur dir geht es so :D es gibt auch leute die zu beginn ihrer beziehung eine fernbeziehung mussten ! aber der drang und die liebe zum anderen war so stark das sie nach einem jahr zueinander gezogen sind ! wie gesagt es ist ja nicht für immer

0

Erst mal Glückwunsch zu dem Praktikum, habe auch schon eines im Ausland gemacht und es war eine wirklich super Zeit!! So eine Erfahrung muss man einmal gemacht haben! Du schreibst, dass die Beziehung momentan sowieso sehr belastend ist. Da wäre doch gerade eine kleine "Auszeit" in Form des Praktikums genau das Richtige, um wieder Kraft zu sammeln und dir Gedanken über die Zukunft zu machen. Du wirst sehen, eure Beziehung wird nach dieser Zeit richtig aufgefrischt sein, da man wieder mal merkt, was man eigentlich an seinem Partner hat! Du sagst, dass du ein Mensch bist, der viel Wärme und Nähe braucht. Glaube mir, du findest dort sooo schnell Freunde, du wirst keinen Tag/ Abend alleine verbringen müssen. Und Spanisch wirst du auch trotz deutscher Einrichtung lernen, das tägliche Leben musst du ja trotzdem bestreiten. Vorausgesetzt natürlich, du gehst nicht immer mit jemandem zum einkaufen etc. der Spanisch spricht ;)

Überlege dir wirklich gut, ob du so eine Chance vergeben willst, so eine Möglichkeit bietet sich wahrscheinlich nicht mehr so schnell!

Du kannst mich auch gerne privat anschreiben, wenn du noch ein paar Anregungen für das Praktikum brauchst, es war wirklich eine tolle Zeit!!

LG Marsi

für dein spanisch bringt es auf alle fälle etwas, du bist ja nicht nur in dieser einrichtung und kannst ja auch schauen, daß du so fot wie möglich rauskommst, damit du mit anderen leuten spanisch reden kannst. aber wieso bewirbst dich überhaupt für eine auslandssache, wenn du diese ängste hast? oder wie ging das von statten?

Für Träume muss man Opfer bringen aber es zahlt sich aus. Warum hast Du Dich beworben?

Was möchtest Du wissen?