Zusätzlicher Knochen an der Fuß Innenseite?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann eine Exostose, ein Knochenüberwuchs oder anders genannt: ein Knochenüberbein sein.

Das kann man mit diversen Methoden (Laser/Magnetstrahlung usw.) auflösen oder sprengen.

Schädlich ist das nicht, sondern nach den Leitlinien der Orthopädie indiziert, damit der unerwünschte Knochenwachstum beseitigt wird = minimal invasiv.

Harmlos, kann man machen lassen, besser als ein chirurgischer Eingriff auf den Knochen.

Den nur im Ernstfall!

Googel die Leitlinien dafür, gibt es 100fach im Netz.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?