Zusätzliche Haftpflichtversicherung bei bf 17?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und warum zusätzlich und für wen denn? Für die Versicherung von zugelassenen Kraftfahrzeugen sind doch allein die Halter verantwortlich, so lese ich jedenfalls die Vorgaben. Allzeit gute Fahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
13.01.2016, 18:10

Für die Versicherung von zugelassenen Kraftfahrzeugen sind doch allein die Halter verantwortlich

Seit wann - bitte um Angabe der Rechtsquelle !

Ergänzend - welche Haftung liegt beim Versicherungsnehmer ?

0

Jedes Fahrzeug, das auf unseren Straßen fährt muss Haftpflichtversichert sein. Wenn du öfter mit dem Auto deiner Eltern fährst, kannst (solltest) du dich dort als Fahrer eintragen lassen, dadurch wird allerdings die Versicherungsprämie höher. Wenn du ein eigenes Auto hast muss sowieso eine Haftpflichtversicherung dafür abgeschlossen werden, die kann über die Eltern laufen soweit ich weis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von savagegirl
13.01.2016, 16:05

dein auto kann bei deinen eltern als zweitwagen mitversichert werden.. wäre sogar klüger für dich... wenn es als 2.wagen bei deinen eltern läuft zahlst du weniger als würdest du es selbst versichern..je länger es bei deinen eltern versichert ist, du ohne unfall fährst steigt die sf (schadensfreiheitsklasse) und es wird billiger. wenn du dann irgentwann selbst das auto versicherst, kannst du die gewonnene sf auf dich übertragen lassen und zahlst weniger.

1

Die KFZ Haftpflichtversicherung versichert auch in 2016 grundsätzlich nur Kraftfahrzeuge und keine Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit der elterlichen Versicherung rein gar Nichts zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nichts Extra. Wenn der Wagen deine Eltern Versichert ist, müssen die allerdings eventuell bei der Versicherung angeben, das Du damit Auto auch fahren darfst. KFZ Haftpflicht hat es aber immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist irreführend.

Welche Haftpflichtversicherung meinst Du denn.

Solltest Du die Kfz-Versicherung meinen, beachte bitte in Deutschland sind die Fahrzeuge versichert und nicht die Fahrer.

Allerdings solltest Du nur als berechtigter Fahrer das Fahrzeug führen.

Wer berechtigt ist, steht in der Versicherungspolice.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?