Zurücksetzen eines ASUS MEMO PAD

1 Antwort

  1. Schalte das Tablet aus, wenn es das noch nicht ist.
  2. Starte es mit der Lautstärke-runter/Leiser- und der Power-Taste
  3. Mit den Lautstärketasten die Menüoption Factory reset auswählen, mit der Power-Taste bestätigen.

Alle Daten auf dem Gerät werden dadurch gelöscht, es wird in den Auslieferungszustand versetzt. Daten auf einer SD-Karte werden jedoch u.U. nicht angerührt und müssten ggf. separat gelöscht werden – am Besten herausnehmen und im Kartenlesegerät des Computers formatieren.

ASUS Memo Pad ME102A

Hiho,

ich habe mir gestern bei Saturn ein ASus Memo Pad ME102A gekauft. Dieses war ein Ausstellungsstück was mich nich besonderst stört.

Nun zu meiner Frage:

Es Funktioniert alles bis auf die Tatsache das ständig eine Asus Demo App im Hintergrund läuft die irgendwie alles sperrt was ich machen will:

  1. Installiere ich irgendwelche App's werden diese automatisch nach ein paar neustarts gelöscht, ebenso ein anderer Bildschirmhintergrund eingestellt und das Tablet siehtaus als würde man es das erste maleinschalten..

  2. Verschiedene Einstellungen wie - Bildschirmsperre werden nicht gespeichert, - Sichern und zurücksetzen ist grau hinterlegt und kann nicht ausgewähltwerden - diese Demo App is nirgendwo zu finden und kann somit nicht deinstalliert werden

  3. ich musss dieses Tablet immer komplett ausschalten da im Standby Modus jedes mal ein permanent Demo Video läuft.

  4. In dieser Demo App kann man sich Registrieren was nicht geht und unter Einstellungen benötigt man ein Passwort was mir netterweise von Saturn nicht mitgegeben wurde und auch nirgendwo steht( wahrscheinlich wusste man das auch nicht ) :-)

Kann mir jemand helfen sonst muss und werde ich es morgen wieder zurück geben.

Vielen Dank im Vorraus :-)

...zur Frage

Braucht man für ein tablet eine sim karte?

...zur Frage

Ladebuchse Memo Pad 10 defekt

Hallo, ich habe gelesen, das man ein Tablet, bei dem die Micro USB Ladebuchse kaputt ist, laden kann indem man einfach zwei Drähte im inneren anlötet. Minus soll auf die Ladebuchse und Plus auf die Platine gelötet werden. Funktioniert das auch bei einem ASUS Memo Pad 10? Da das Teil eh schon einen Riss im Display hat, wollte ich mir eine teure Reparatur ersparen. Danke

...zur Frage

Welcher ebook Reader ist der geeigneteste?

Hi, ich überlege mir einen eboom Reader zuzulegen und gehöre zu dennen die sich nicht entscheiden können und auch noch keinen haben.

Akutell lese ich entweder auf meinen PC über Calibre oder am Smartphone Samsung S3 mit der App Moon Reader.

Lange Zeit war der Gedanke schwankend zw. Android Tablet (durch die gekaufte Moon Reader App) oder einen eReader.

Beim Tablet ärgert mich die geringe Akku Laufzeit wie ich sie auch beim Handy habe. Es ist praktisch da man das Handy immer da hat aber der Bildschirm vom S3 ist nicht so groß um auf Dauer angenehm zu sein. Ein Tablet dagegen kann halt mehr als ein eReader und würde spätestens im Sommer wenn man in der Sonne liest wie der Laptop und das Handy blenden. Für das lesen habe ich gerne eine geringe Breite beim Display (bzw. Beim S3 gerne auch Panorama Landscape beim Handy ^-^)

Nachdem ich aktuell gerne auch Online lese z.B. fanfiction.net / fanfiktion.de sollten auch epub und DRM freie Medien erlauben oder einen Onlinebrowser haben. WLAN und der gleichen sind Pflicht.

Was soll mein Reader können: 

* - bequemes Lesen auch in der Sonne

*  - mgl. Umschaltbar zw. Tag und Nacht (Hintergrund dunkel Text hell) 

* - Formate epub pdf und Formate ohne DRM akzeptieren 

* - eigene Bücher außerhalb der Onlineshops erlauben (Fanfiktion.de oder wenn man selbst was in ebup speichert) ggf. Inkl. Onlineleihe 

* - Display sollte größer sein als S3 aber sowie ich sehe sind alle reader aber da ähnlich - Einfaches Blättern 

* - MGL. Übernahme der Daten von Calibre Ebook Management (Stichworte Autoren Buchreihe - Cover) 

* - eigener Browser um Online zu lesen (fanfiction.net) 

* - mgl. Großer interner Speicher oder erweiterbarer Speicher (ggf. Micro SD) 

* - lange Laufzeit ... das Handy bietet mir je nach Helligkeit und Nutzung teilweise nur 6 - 8 h das ist mir zu wenig. Manchmal insbesondere Wochenende lese ich eindeutig länger und es sollte min. 1 Tag halten besser noch länger

Wasserschutz ist natürlich nett und schützt davor wenn man doch mal in der Wanne lesen will. Was ich ggf. Ab und zu mit dem Handy tue obwohl es auch nicht dicht ist. Ist also nicht gerade ein Must have

...zur Frage

Raspberry Pi mit Tablet Pc verbinden?!

Hey, ich würde gerne mein Raspberry Pi mit xbmc an mein Tablet Pc (Asus MeMo Pad Full HD 10) anschließen und es als Bildschirm benutzen. Hier meine Frage: Ist das möglich und wenn ja was für Zubehör benötige ich (= hdmi to micro usb?) und was muss ich an mein Tablet verändern/ downloaden etc.?

Danke schon mal!

...zur Frage

Liegt es an der Ladebuchse?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem asus memo pad fhd 10. Es lässt sich nicht hochfahren. Es war zwar 6 Monate komplett aus, aber selbst nach 2 Stunden am Stromnetz geht da nichts. Ich habe auch schon das Kabel gewechselt und auch die Steckdose und kann ausschließen das es daran liegt, also muss es am Gerät selbst liegen. Aber ist es eher der fest intigrierte Akku oder die Ladebuchse? Wir hatten schon mal ein Problem am Kopfhörereingang mit dem Gerät das wir aber selbst wieder hinbekommen haben, indem wir das Loch gereinigt haben und ein wenig mit einem kleinen Schraubenzieher dabei waren. Sauber gemacht hab ich die Ladebuchse auch und dabei ist mir aufgefallen, dass das ding in der Mitte der Buchse nicht ganz gerade ist. Könnte es daran liegen und wie lässt es sich reparieren? Danke schon mal ^^ Tino

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?