Zurück zum EX - Ja oder Nein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Ex scheint ja für Deine Freundin immer noch ganz wichtig zu sein. Liebt sie ihn denn noch? Oder ist der Schmerz über den Vertrauensbruch zu stark, dass die Frage nach der "Rückkehr" eher theoretischer Natur ist? Nach einer solchen Schuftigkeit dauert es auch bei ehrlichen Rückkehrern eine ganze Weile, bis der Betrogene neues Vertrauen aufgebaut hat. Bedeutet: Die Angst vor Wiederholung wird Deiner Freundin garantiert eine Weile im Nacken sitzen. Letztlich wird sie selbst entscheiden müssen, ob sie sich noch einmal auf diesen Knaben einlässt. Und der Ex sollte schon zeigen, dass er aus der ganzen Sache schlauer geworden ist und es ihm wirklich Leid tut, was er Deiner Freundin angetan hat.

Gruß Barnabas

Wir haben ähnliches durch,haben ein halbes jahr 700 Km auseinander gelebt und dann doch gemerkt das wir uns echt lieben und zusammen gehören. Das ist jetzt schon über zwei Jahre her und wir können uns nach wie vor ein Leben ohne den anderen nicht vorstellen...Sind insgesamt 18 Jahre zusammen.

Diese Enscheidung muss Sie allein treffen! Nur nicht einmischen, nicht mal die Meinung sagen. Sonst bist Du der A... Du kannst Sie nur immer wieder auffangen, für Sie da sein, Ihr Leid mit Ihr teilen oder Dich mit Ihr freuen.

vertrauen ist die basis und der grundstein jeder beziehung ist das vertrauen angeknackst wirds nie wieder so wie früher. wie ein auto mit rahmenschaden. totalschaden.

Qetan 31.10.2007, 21:52

DH

0

wenn es vorbei ist ist es vorbei !!!

es war doch sicher mal eine schöne zeit .. den gadanken solltest du dir behalten .. und das ganze ruhen lassen ..

ihr wärt nicht getrennt wenn es funtionieren würde ..

die probleme kommen immer wieder hoch ..

natürlich vermisst du jetzt was .. das ist wie eine drogenentzugserscheinung .. aber das vergeht ..

meine oma hat immer gesagt; die zeit heilt alle wunden ..

Probieren geht über Problematisieren - ob's am Ende wirklich belastet werden die Beiden schon noch früh genug merken.

Meine Meinung: niemals zurück zum/zur Ex!!! Erst recht nicht wenn Fremdgehen dabei war. Andere Mütter haben auch hübsche Söhne ;-)

solf1 31.10.2007, 21:22

vereinfacht für GF-User? ;-))

0

Jetzt mal ganz ehrlich: wer soll Dir das von hieraus beantworten können?;-)

solf1 31.10.2007, 21:13

über 7 Brücken musst du gehn.. ;-))

0

Lass die Liebe siegen und niemals die Freundin beraten.. ;-) Probiers halt! Gruss Solf

Nur Gulasch schmeckt aufgewärmt! Wieso will man zu so einem Idioten denn zurück???

Was möchtest Du wissen?