Zurück zum Ex -funktioniert das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Menschen ändern sich im Laufe der Zeit, heißt aber nicht das es klappt! Meist sitzt der Schmerz immer noch zu tief und warum sollte es dann klappen? Ich rate davon dringend ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit konkreten Erfahrungen kann ich dir nicht dienen, aber diese braucht es auch nicht um dir deine Frage zu beantworten und ergo die wohl wichtigste Voraussetzung um ein eventuelles Remake der einstigen Beziehung in die Wege zu leiten, das wäre der persönliche Kontakt zu dem Ex Freund um die Chancen auf ein solches wiederaufleben der einstigen Beziehung auszuloten. Sollten beide Protagonisten daran interessiert sein, dann kann das auch durchaus zu einem quasi zweiten Anlauf führen. Ob es dann allerdings besser als beim ersten Versuch funktionieren würde, das ist weder mit ja noch mit nein zu beantworten, es liegt in den Händen der beiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich schon wieder ineinander verlieben.

Aber! : Ihr seid wahrscheinlich noch die gleichen Menschen wie bei Eurer ersten Beziehung, die nicht geklappt hat.

Wenn die Gründe, warum es beim ersten Mal nicht funktioniert hat, noch vorhanden sind, so wird es auch jetzt wieder nicht funktionieren.

Das ist zumindest die Erfahrung, die ich gemacht habe. Natürlich liegt die Entscheidung bei Dir und natürlich muss es bei Dir nicht auch so laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe nach einer Trennung noch mehrere Jahre mit meinem Ex gelebt, aber der Unterschied war, dass unsere Gefühle noch da waren und es auch keinen anderen Partner in der Zwischenzeit gab. Wir waren 1 Jahr getrennt dazwischen.

Wenn keine Gefühle mehr da sind und schon andere Partner im Spiel, denke ich, dass man sich zu weit voneinander entfernt hat.

Außerdem müssten die Probleme, die zur Trennung geführt haben, gelöst sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte es einmal versucht, aber es hat nicht lange gehalten.

Ich denke das es auch darauf ankommt was der Grund für die Trennung war, wie man auseinander gegangen ist.. etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?