Zurück zu meiner Ex - aber wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du siehst die verflossene Beziehung viel zu sehr durch die rosa Brille. Ihr beide seid schon lange auseinander, habt beide auch mehr oder weniger neue Partner gehabt und euch beide, jeder für sich weiter entwickelt. Das ganze nochmal auf zu wärmen halte ich für keine gute Idee!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab Gründe für die Trennung. Du redest dir jetzt ein wie toll doch alles war damals. Kann ja nicht,sonst wäret ihr nicht getrennt. Du rennst Illusionen hinter her die nicht da sind. Aufgewärmtes schmeckt nicht,nur bei gulasch. Schau nach vorne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stummerprotest
18.05.2017, 22:41

Ja sicher gab es Gründe für die Trennung, aber die waren im Prinzip dass ich mich zu sehr verändert habe. Schaue da auch nur mit Reue zurück und so bin ich glücklicherweise auch nicht mehr. Dass die Beziehung auch schlechte Seiten hatte ist mir durchaus bewusst, ich bin aber trotzdem überzeugt dass es im Grunde genommen eine gute Beziehung war.

0
Kommentar von Peppi26
18.05.2017, 22:45

aber sie ist vorbei. in der Zeit dazwischen hattet ihr beide neue Partner und euch verändert. Das funktioniert nicht. glaubst du ihr könnt da aufhören wo ihr wart? Nein, ich garantiere dir auch das geht wieder auseinander, weil du dir vieles schön redest von damals.

1
Kommentar von smaccy
18.05.2017, 22:50

Sehe ich leider auch so.

0
Kommentar von Peppi26
18.05.2017, 22:51

danke

0

Du interpretierst in deine Hoffnungen auf eine neue Beziehung mit deiner Ex einfach zu viel hinein. Und das lässt dich das sehen, was im Endeffekt gar nicht ist und was auch nicht sein wird. Nämlich eine Beziehung mit deiner Ex. Aber einer Beziehung mit deiner Ex Hoffnung zu schenken ist mit einem kleinen Kind, was vor dem Kamin sitzt, auf den Weihnachtsmann wartet und sieht, dass er nicht kommt, vergleichbar: es ist enttäuschend, wenn man nicht das bekommt, was man sich erhofft hat. Deshalb solltest du besser wach werden und einsehen, dass deine Hoffnungen und dein Wunschdenken deine Ex nicht mehr zurück bringen werden, weil es das auch nicht mehr besser macht und die Tatsachen auch nicht ungeschehen macht. Also. Werde wach! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?