Zurück in die gesetzl. KV nach Auslandsaufenthalt und vorheriger privater Krankenversicherung in Deutschland - geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die zuletzt versicherte PKV muss dich wieder aufnehmen, wenn dein Gehalt über der Beitragsbemessungsgrenze liegt.

Liegt es darunter, kannst du dich gesetzlich versichern.

Hast du für die Zeit deines Auslandseinsatzes keine Anwartschaftsversicherung gemacht?, wer hat dich denn so beraten?

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Wenn du über der BBG verdienst, muss dich die gesetzl. KV nicht aufnehmen. Du wirst dann nicht pflichtversichert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ambie
15.07.2017, 22:34

sprich dann habe ich faktisch null wahlfreiheit ausser eventuell EUKV aber dort sind die Beiträge im Alter auch horrent hoch!

0

Was möchtest Du wissen?