Good Girls: Warum wird Annies Kind als "Sie" angesprochen?

7 Antworten

Hier handelt es sich um die Darstellung eines Transgender-Charakters.

Vor seinem Coming-Out in Staffel 2 wird Annies Kind daher noch als Mädchen angesprochen und heißt "Sadie".

Nach dem Coming-Out in Staffel 2 wird er als Junge behandelt und heißt seitdem auch "Ben".

Annies Kind ist biologisch ein Mädchen und heißt Sadie, weshalb sie sie auch immer mit She/Sie anspricht. Sie kleidet sich aber sehr burschikos und der Schauspieler Izzy Stannard ist auch männlich, deswegen kann ich auch verstehen, wieso du verwirrt bist :)

Sadie ist ein Mädchen, welches in der Findungsphase ist. Jedoch wird Sadie von Izzy Stannard gespielt, welcher wiederum männlich ist.

Das ist ihre Tochter! Sie kleidet sich nur gerne wie ein Junge. :D

Ahso ups hab im internet grad gelesen dass das ein Mädchen sein soll

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?