Zur Schule odee Artzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leute, haltet doch mal die Füße still.
Hättet ihr in dem Alter eine PERFEKTE Rechtschreibung? Ach, nein?! Wer hätte es gedacht.. Außerdem, woher wollt ihr wissen, dass er/sie nicht Legastheniker/in ist?

Zu Deiner Frage: Wenn es Dir schlecht geht, dann solltest Du zum Arzt. Was hast Du denn genau?
Wenn Du nicht magst, dann sag Deinen Eltern, dass sie in der Schule anrufen sollen und wenn es morgen nicht besser ist, dann solltest Du wirklich zu einem Arzt gehen und Dich durchchecken lassen. :)
Es ist übrigens gut, dass Du so tolle Eltern hast, die Dir die Wahl lassen. Bei mir war das oftmals nicht so und ich musste trotz schwerer Krankheit in die Schule.

Gute Besserung und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ganz ehrlich, ich würde dann halt einen Tag daheim bleiben und abwarten wie es wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin. Ist nicht gut bzw macht nicht guten Eindruck. Aber Sollteste, Du etwas ernsthaftes haben, kann dies der/die Arzt/in bestätigen. Dieses gehört zum Leben dazu. Die Entscheidung liegt bei Dir. In diesem Sinne sonders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An alle die mit der Rechtschreibung kommen sollten sich schämen. Wenn jemand krank ist bleibt er Zuhause zum erholen. Gesundheit geht immer vor. Deswegen geh zum Arzt der verschreibt dir ein Heilmittel:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
24.10.2016, 08:34

Ich habe auch total Kopfweh und sitze trotzdem in der Arbeit.

0

Grad wegen jedem kleinen Ding zum Artzt zu rennen ist quatsch. 3 Tage darfst du auf sicher ohne Artzt zu Hause bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sala15
24.10.2016, 06:55

nicht wenn heute der erste schultag naxh den ferien ist, da muss man nämlich belegen, dass man krank und nixht noch weiter im urlaub ist

0
Kommentar von Belladonna1971
24.10.2016, 07:08

Quatsch! Wir wissen nicht was krank fühlen bedeutet und welche Symptome sich zeigen. Pfeiffersches Drüsenfieber, Lungenentzündung und selbst eine Angina usw. können recht sympotmarm verlaufen. Die Folgen dagegen immens sein.

Der Vater wird schon seinen Grund haben.

0

Ich finde, da du Arzt nicht richtig geschrieben hast, solltest du in die Schule ;)

Ne quatsch, wie du dich fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?