Zungenstörung?

2 Antworten

Schmeckt denn wirklich nur Ketschup verändert? Das wäre schon schräg.

Ansonsten können Geschmacksstörungen sehr viele verschiedene Ursachen haben. Da solltest du dich mal ganz allgemein durchchecken lassen.

Ja, nur Ketschup.

Desswegen bin ich ja so verwundert.

Werd mich wirklich mal durchchecken lassen. Danke

0
@xShadowGamer

Hast zu in der letzten Zeit Antibiotika eingenommen?

Wenn ja könnte das eine Ursache sein, manche Wirkstoffe haben einen sehr unangenehmen Einfluss auf die Geschmacksnerven der Zunge und die Rückbildung de Symptome kann eine Weile dauern. 

Bitter dominiert in der Zeit und das überdeckt leicht saure Geschmacksrichtungen.  

0

Hattest Du in letzter Zeit vielleicht mal eine langwierige Virusinfektion?

Ich komme deswegen darauf, weil sich der Geschmacks- und Geruchssinn eines Freundes nach einer solchen Krankheit gravierend verändert hatte. Problem dabei, daß er ausgerechnet Koch ist!

Aber die Ärzte waren sich alle einig, daß sich das wieder einpegelt.

Vielleicht ist es bei Dir ähnlich?

Ich war in letzter zeit Kerngesund. Nichtmal ne Erkältung.

Aber meine Zunge war schon immer sehr Geschmacksintensiv, wesshalb ich sehr viele Dinge nicht esse und als Fleischliebhaber (was ich immer mit Ketschup ess, da mir Mayo oder andere sachen überhaut nicht schmecken) is das total schrecklich.

Ich dachte das würde nach ner weile wieder weggehen, aber iwi ändert sich nix :/

0
@xShadowGamer

Naja, war ein Versuch. Wie wäre es, Ketchup durch gute Steaksaucen zu ersetzen? Schmeckt mir persönlich besser zum Fleisch, als Ketchup. Jenes ist mehr was für Schinkennudeln. ;-)

0
@Maienblume

Mit Steaksoßen konnte ich mich leider nie anfreunden. Nur welche die so in die Richtung von scharfem Ketschup gingen oder so aber das bringt alles nix :/

0

Wie isst ihr Johannisbeeren, weil die sind doch so sauer?

Habe grad Johannisbeeren aus dem Aldi gekauft und wollte die essen aber die sind total sauer. Ich hab Zucker druff gestreut aber die sind nach wie vor total sauer. Wie isst ihr diese Johannisbeeren bitte ?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Woher weiß ich, welcher apfel sauer schmeckt, und welcher eher süßlich?

Ich liebe süßliche äpfel, hasse aber sauren. woran erkenn welche äpfel eher süßlich schmecken?

...zur Frage

Hilfe Zunge offen!

Ich weiss nicht wie ich das genacht hab aber an der linken zungenseite ist die zunge ein bisschen aufgerissen, wenn ich jetzt iwas esse brennt das total und schmeckt nicht nach dem nach was es schmecken sollte das tut auch weh wenn die zähne die zunge berühren!!! Was soll ich jetzt tun :(?????

...zur Frage

Mit der Nase schmecken?

Hallo, Ich habe mit meiner Mutter um 5€ gewettet, dass man mit der Nase schmeckt, sie meinte man schmeckt mit der Zunge. Darauf hin hab ich ihr einen Internet Artikel gezeigt, wo geschrieben steht, dass man 90% mit dem Geruchssinn und 10% mit der Zunge schmeckt. Sie meinte keiner hätte gewonnen, weil ich gesagt habe mit der Nase und nicht mit dem Geruchssinn, aber der Geruchssinn kommt ja von der Nase (...). Meine Frage, wer hat nun gewonnen? Ist es tatsächlich unentschieden? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wieso schmeckt man nur sehr selten das Metal von dem Besteck?

Ganz selten passiert es, dass man von einem Löffel oder Gabel das Metal auf der Zunge schmecken kann. Die Reinigung des Bestecks ist dabei immer die gleiche. Woran kann das liegen ?


...zur Frage

Ohne Geschmackssinn schmecken?

Hallo!

Gibt es Menschen, die nicht schmecken (das heißt nicht zwischen süß, sauer, salzig und bitter unterscheiden können), aber durch die Nase schmecken können?

Denn es wird ja immer betont, dass man mit der Zunge nur die 4 (bzw. 5) Geschmacksrichtungen schmecken kann und dass man deshalb ohne Geruchssinn auch nur zwischen süß, sauer, bitter und salzig unterscheiden kann. Wie ist es aber, wenn wenn das ganze andersherum ist und eben die Geschmacksunterscheidung durch die Zunge nicht funktioniert, aber man mit der Nase trotzdem die anderen "Geschmäcker" wahrnehmen kann? Gibt es sowas überhaupt?

Würde mich mal interessieren, ob das möglich ist und vor allem wie sich das anfühlt, auch wenn ich bezweifle, dass man das als "normal schmeckender" Mensch nachvollziehen kann. Ich hoffe, ich habe meine Frage relativ verständlich erklärt.

Dankeschön schon mal für die Anworten!

Lg, Paulie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?