Zungenpircing blutet noch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist bei einem Zungenpiercing absolut nicht normal wenn es blutet - und erst recht ist es nicht normal, wenn es Tage später nach dem Stechen blutet. Da führt automatisch der erste Weg zum Piercer  - dafür bekommt man ja bei seriösen Piercen extra eine Notfalltelefonnummer wo man auch ausserhalb der Öffnungszeiten anrufen kann.... 

Normalerweise sollte in Zungenpiercing auch nicht weh tun - eventuell auch einfach zu einem anderen Piercer gehen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eindeutig nicht normal und damit solltest du auch nicht lange warten sondern schnellstmöglich zur Kontrolle zum piercer gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal: ruhe bewaren. Bevor du in Panik verfällst hilft immernoch der Gang zum Piercer - der guckt da drüber und kann dir genau sagen ob das so normal ist oder was du nun tun kannst.

Die Zunge ist voll mit Blut. Da ist es auch in den ersten paar Tagen (meist, Ausnahmen gibt es immer) normal das es noch blutet.

Ein Piercing ist eine Wunde das sollte dir klar sein. Das heilt auch nicht mal eben in einer Woche komplett ab.

Am besten du gehst zum Piercer - dann hast du Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Piercer! Er muss sich das persönlich anschauen, damit dir geholfen werden kann.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Piercer gehen und fragen. Das dürfte nicht bluten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?