Zungenpiercing, Schwllung, Lispeln?

6 Antworten

ich habe jetzt seit genau einer Woche ein zungenpiercing und es hat beim stechen überhaupt nicht wehgetan! Schwellung 2 tage viel kamillenteeeiswürfel lutschen nach essen oder viel reden leichte schmerzen nach 5 min ruhe gönnen gehts wieder weg.

ist aber bei jeden unterschiedlich!!

Ich habe mir eines am Freitag stechen lassen und seitdem ist meine Zunge geschwollen.Wird aber immer besser.Lispeln tu ich schon ein bisschen.Das stechen hat eigentlich nicht weh getan und danach hat man schon Schmerzen aber auch nur die ersten paar Tage.Es fühlt sich auch richtig wie ein Muskelkater an.Das Essen ist aufjedenfall schwierig wegen des langen Steckers.

Meine Zunge war damals 2-3 Tage geschwollen und nach zwei Tagen konnte ich wieder ganz normal essen.. mit dem reden hatte ich nur zwei tage so meine Probleme aber die vergehen schnell :)

Zungenpiercing- Schwellung + Belag

Hallo zusammen,

ich habe mir vor zwei Tagen (Freitag) ein Zungenpiercing stechen lassen. Nach etwa zwei Stunden fing die Zunge an, anzuschwellen, was bis jetzt anhält, eventuell ein bisschen nachgelassen hat. Um den Stichkanal herum fühlt sie sich hart an und wenn ich die Zunge nach oben krümme, habe ich noch leichten 'Muskelkater' :) Außerdem habe ich auf der gesamten Zunge einen leicht gelblichen Belag, der durch Putzen nicht entfernt werden kann. Ist das mit der Schwellung und dem Belag normal? Wie lange hält die Schwellung etwa?

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich Raucherin bin und daher nach etwa drei Stunden eine geraucht habe- gleich danach aber Mund ausgespült. Auf die Nahrungsmittel, die man nicht essen sollte, habe ich bisher soweit verzichtet und ich kühle die Zunge regelmäßig :)

Danke schon mal :)

...zur Frage

zungenpiercing, wann ging eure Schwellung weg?

Hallo :) Ich habe mir vor 6 Tagen bei einer Freundin ein Zungenpiercing stechen lassen, sie ist seit 12 jahren im Tattoogeschäft tätig und pierct seit 7 Jahren. Sie hat mir schon 3 andere Piercings gestochen, (Bauchnabel, Helix & Ashley Piercing) die alle total super und schnell verheilt sind. Nur mit dem Zungenpiercing geht es nicht wirklich voran. Sie hat sich vorher meine zunge im Normalzustand angeschaut und hat sich dazu entschlossen, als Erstschmuck einen 22 mm Titanstab zu verwenden. Ich hatte von Anfang an kaum schmerzen, es war nur beim essen unangenehm, wobei ich mich daran schnell gewöhnt habe und auch das essen jetzt wieder gut funktioniert, allerdings ist meine zunge in diesen 6 tagen nicht einen mm zurück gegangen, der stab ist voll aausgefüllt und ich habe eine kleine kuhle oben auf der zunge (Abdruck von der kugel) jetzt hab ich es meiner Freundin nochmal anschauen lassen und sie sagt, da ich keine schmerzen habe, wäre ein längerer stab unnötig, da sie die zunge nicht unnötig reizen will. Ich habe ihren Rat befolgt und in der Apotheke traumeel s in Tablettenform besorgt. Allerdings schwillt meine zunge davon auch nicht ab. Die pflegehinweise sind mir bewusst, nach jedem essen spüle ich meinen mund mit Wasser aus und 3 mal am tag mit Mundspülung. Kamilleeiswürfel latsche ich auch ab und zu, aber die Schwellung geht einfach nicht weg (schmerzen hab ich keine) Jetzt würde ich gerne wissen, ob es bei anderen auch so war und wenn ja, wie lange es ungefähr gedauert hat, dass die Schwellung weg war. Sorry für den langen text, danke schonmal im voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?