zungenpiercing, mutter sagt nein.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde dir raten, dich noch ein bisschen zu gedulden :-) vielleicht bereust du es sonst noch,wenn du später älter bist? und dann hast du da für immer und ewig so ein loch in der zunge, obwohl das ja auch nicht so schlimm ist,aber du weißt bestimmt wie das immer ist: einen selbst stören immer dinge,die anderen meistens garnicht auffallen.. Also denk nochmal drüber nach und lass dir gesagt sein,dass auch Arbeitgeber meist nicht so von piercings aller art begeistert sind :D aber haputsache ist,dass du es magst und wenn das der fall ist,dann rede mit deiner mama oder versuche freunde oder bekant deiner mutter davon zu überzeugen,dass es dein wunsch ist. vielleicht können die mit deiner mutter auch nochmal reden :) viel glück!

Flupp66 25.03.2012, 03:18

Naja der Arbeitgeber sieht das Zungenpiercing auch nicht^^

0
MelliVegas 26.03.2012, 15:21

aber haputsache ist,dass du es magst und wenn das der fall ist,dann rede mit deiner mama oder versuche freunde oder bekant deiner mutter davon zu überzeugen,dass es dein wunsch ist.

der satz, sagt schon alles. (: meine freunde, sind auch mittlerweile meine mutter umzustimmen & ich hab ihr auch schon mal gesagt, dass man das zungenpiercing eh nicht sieht, und dass ich es halt jeder zeit rausmachen kann! & für mein lippenpiercing, hab ich sie 2 jahre lang dafür überredet & erst mit 17 durfte ich mir das stechen xD wenn des ja alles nix bringt, dass mit den freunden / bekannten oder was auch immer, wart ich halt noch 'n halbes jahr & dann mach ich's mir halt wenn ich 18 bin! & danke, für die tolle antwort. ((:

0

Auch wenn du's nicht hören willst, aber das ist eben die Entscheidung deiner Eltern und es ist nur verständlich, dass sie dir sowas verbieten. Mit 18 kannst du ganz alleine entscheiden, was du mit deinem Körper machst und musst dann auch selber mit eventuellen Konsequenzen leben.. Du musst immer daran denken, dass deine Eltern die Verantwortung dafür übernehmen, dass es evt. Entzündungen etc. geben könnte und wenn dann Krankenkassenkosten entstehen, müssen das auch deine Eltern bezahlen...

Also warte besser noch bis du erwachsen bist!

MelliVegas 26.03.2012, 15:24

ich kann nicht warten, des ist mein problem! o:

0
KleinToastchen 27.03.2012, 07:13
@MelliVegas

Was erwartest denn du jetzt von uns? Das wir dir Helfen mit Ausreden einfallen lassen? Also sorry, aber wenn du so dringend mit 17 ein Zungenpiercing brauchst, dann solltest du auch genug eigene Argumente dafür haben und so versuchen deine Eltern zu überreden.. Und eben schlussendlich kannst du machen was du willst, aber deine Eltern werden bis zu deinem 18. Geburtstag ganz alleine entscheiden was sie für dich als gut empfinden und was nicht.. Ich versteh dich ja, dass du nicht mehr warten willst, aber das interessiert weder das Gesetzt, noch deine Eltern und schon gar nicht den Piercer..

0
MelliVegas 27.03.2012, 22:09
@KleinToastchen

glaubst du etwa, ich hol mir hier umsonst ratschläge, wenn ich keine eig. argumente hätte ;) ? mir sind schon alle argumente ausgegangen. & ich bekomm sie noch dazu überredet!

0

erklär ihr, dass man piercings ja rausnehmen kann wenn sie einem nicht mehr gefallen. und zungenpiercings sieht ja auch keiner (arbeitgeber oder so) wenn du das nicht willst.

ansonsten warte halt noch ein jahr, das ist nicht so lange. ich habe damals auf mein erstes piercing acht jahre gewartet und ich lebe immer noch :)

MelliVegas 26.03.2012, 15:16

das mit dem rausnehmen, hab ich ihr schon gesagt, aber sie meint halt, dass vieles bei so 'nem zungenpiercing passieren könnte. ich bin ja eh schon über alles informiert unso, aber ich schau mal was sich machen lässt. wenn sie es mir ned erlaubt, wart ich halt noch auf das halbe jahr, bis ich 18 bin :D

0
00Schafskopf 27.03.2012, 03:20
@MelliVegas

die gefahren von so nem zungenpiercing werden meistens überschätzt. vieles ist frei erfunden. zum beispiel dass damit der geschmackssinn zerstört würde. die wichtigen nerven die man nicht treffen darf verlaufen viel weiter hinten. es gibt sogar leute die sich ihre zunge spalten lassen. dass irgendjemand von denen nichts mehr schmecken könnte wäre mir neu.

auch dass ein zungenpiercing die zähne schädigen würde ist so nicht immer richtig. wenn man dazu neigt, ständig damit rumzuspielen, kann das vielleicht passieren, vor allem wenn es relativ weit vorne gestochen ist. dann nimmt man eben kugeln und stäbe aus ptfe, die sind relativ weich und für zähne dadurch kaum schädlich.

0
MelliVegas 27.03.2012, 22:07
@00Schafskopf

ich zeig mal meiner mutter, dass was du geschrieben hast, wenn sie das ließt, dann denkt sie glaub ich doch 'n bisschen anderster & vllt, darf ich mir es dann doch noch früher stechen! :D

0

NÖ! Wir greifen sicher NICHT in die Erziehung ein! Wenn sie NEIN sagt hast du Pech und musst halt noch ein Jahr warten! Ausserdem macht es die Zähne kaputt!

Flupp66 25.03.2012, 03:19

Nö macht es nicht. Außer man spielt andauernd damit an den Zähnen. Ansonsten ist es nämlich zu weit hinten um überhaupt ran zu kommen. ;-)

0

ein jahr wirste ja wohl noch warten können, dann kannste machen ws du willst

MelliVegas 26.03.2012, 15:27

jahr kann man es ja nicht nennen. halbes jahr triffts eher zu! - aber ich kann halt nicht warten. xD

0

komm das eine jahr kannste auch noch warten

MelliVegas 26.03.2012, 15:13

noch knapp 'n halbes jahr, aber ich kann ned warten :D

0

du bist doch schon 17, mit 18 kannst du dir ja ein piercing stechen lassen

Respekt, vor Deiner Mutter ziehe ich den Hut!

Das darfst Du ihr sehr gern 1:1 weitergeben.

MelliVegas 26.03.2012, 15:21

haha, alles klar, mach ich! :D

0

Dann sehne dich noch ein Jahr.

MelliVegas 26.03.2012, 15:28

.____________.

0

Warte doch bis du 18 bist.

MelliVegas 26.03.2012, 15:23

dauert mir zu lang. 6 monate.. schon so bisschen lang, wah ? :D:D

0

Was möchtest Du wissen?