Zungenpiercing heilung. wie lange und wie doll sind die schmerzen?

6 Antworten

meine verheilzeit war so 1 1/2 wochen nach dem stechen.. essen war schwer wegem dem langen stab,beim reden war ein starkes ziehen unter der zunge zu merken und schleimbildung um den piercing war in der zeit normal deswegen soll man ja auf milchprodukte verzichten da der schleim sonst heftiger wird.. viel spaß mit deinem piercing lg

Hey Leute ich habe seit dem 2.01.2015 mein zp. Aber is es normal das es an der ein Stich stelle bernd . Obwohl ich kühle und mir jedes mal nach dem essen und nach dem rauchen das aus spüle? Kann mir jemand bitte eine Antwort geben habe angst das es sich entzündet . bei MuskelKarter weiß ich is es normal also das mann Muskel Karter hat

ist bei jedem anders... ich hatte keine geschwollene zunge und wirklich weh tat es nur den ersten tag .. konnte den abend nach dem stechen nichts essen und kaum reden (wegen dem langen stab). nach einer woche habe ich den kürzeren bekommen da meins gut geheilt ist (man sagt es dauert bis zu einem monat)dann ging auch alles wieder. man muss sich nur dran gewöhnen das man immer was im mund hat :P

Wie lange hat euch euer Zungenpiercing gestört? Merkt man das nach einer Zeit noch?

...zur Frage

Zungenpiercing 14 tage alt eitert tuht aber nicht weh was nun??

Hallo, ich habe mir vor 14 tagen ein zungenpiercing stechen lassen hab mich an alles gehalten doch unten am stichkanal kommt eiter raus und meine zunge ist noch einwenig angeschwollen ich war auch letzten freitag da zum kontrollieren die piercerin hat gesagt sieht inordnung aus immerschön weiterspülen ! Ist es normal das es einwenig eitert ?... könnt ihr mir vielleicht helfen was ich dagegen tun kann wäre super lieb !☺️ Und jeden morgen wenn ich aufwache ist meine zunge immer angeschwollen anstatt wie am tag da ist die zunge nicht so angeschwollen...

...zur Frage

Tut ein Zungenpiercing stechen sehr weh?

Tut ein Zungenpiercing stechen sehr weh?

...zur Frage

Habt ihr Erfahrungen mit Zungenpiercing?

Hey:)
Ich hab' mir in den Kopf gesetzt, mir einen Zungenpiercing stechen zu lassen. Habe gelesen, dass das Stechen so gut wie nicht weh tut und eigentlich kaum spürbar ist. Nur danach soll die Zunge anschwellen und eine Art Muskelkater soll 2-3 Tage zu spüren sein.
Nun habe ich die Frage: Habt ihr selbst Erfahrungen mit einem Zungenpiercing? Tat es weh und empfehlt ihr das? Muss man irgendwas beachten?
Bitte nur ernsthafte Antworten, denn es ist meine Entscheidung ob ich so einen Piercing schön finde:)
Danke!

...zur Frage

zunge erneut angeschwollen nach 3 monaten

Ich hab mir gegen Ende November 2014 ein zungenpiercing stechen lassen, was sehr schnell abgeheilt ist. Nach 1 Woche wurde dann der Stab gewechselt und alles verlief super hab auch auf alles verzichtet was mir der piercer geraten hat. Vor 2 Tagen hat sie sich plötzlich komisch angefühlt und gestern tat meine Zunge bisschen weh bis ich dann heute morgen aufgewacht bin und mich gefühlt habe wie am 3 Tag nach dem stechen. Sie ist wieder angeschwollen und ich weiss einfach nicht wieso. Kann sein dass sie die neuen Plastik billig Piercings nicht vertragen hat oder weil ich wirklich zu extrem damit rumgespielt habe. Behandle sie nun auch wieder so wie am Anfang. Würde nur gerne wissen warum sie denn wieder angeschwollen ist :(

...zur Frage

Zungenpiercing zu weit hinten?

Hey ich habe mal eine Frage. Ich habe mir gestern ein Zungenpiercing stechen lassen, aber irgendwie sieht es so aus als würde es total weit hinten sitzen .. oder täuscht das jetzt nur weil die Zunge angeschwollen ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?