Zungenpiercing .... Käse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Milchmärchen ist zwar ein gängiges Märchen zum Thema Zungenpiercing, aber es bleibt ein Märchen!!! Milch und Milchprodukte sind allen dummen Gerüchten zum Trotz erlaubt, nur Rohmilch oder Blauschimmelkäse ist nicht gut! Gerade Trinkjoghurt ist in den ersten Tagen ein prima Nahungsmittel, vor allem, wenn man kaum Zeit zum Essen hat.

Und Käse bis auf die Ausnahme Blauschimmelkäse ist auch völlig ok - guten Appetit!!!

Hey,

du kannst ruhig Milchprodukte zu dir nehmen, da Milch heutzutage hoch erhitzt wird. Dadurch werden die Schadstoffe, die eine Entzündung verursachen könnten abgetötet. Früher jedoch hat man sich die Milch bei dem Bauern gekauft, da war die Entzündungsgefahr um Einiges größer.

Liebe Grüße

Solange es nicht vollständig abgeheilt ist, keine Milchprodukte. Ist doch nicht so schwer zu verstehen... musst du im Endeffekt aber selber wissen. Muss ja nicht zwingend was passieren.

Was möchtest Du wissen?