Zungenpiercing - ja nein?

2 Antworten

Wenn es schön mittig ist, kommt die Kugel gar nicht an die Zähne. Für die Angst, dass man draufbeißen könnte, gibt es Plastikkugeln (dann bricht eher die Kugel als dein Zahn). Solange man nicht dran rumspielt und den Stab nicht die ganze Zeit zwischen den Zähnen hängen hat (was eh blöd aussieht) werden deine Zähne keine Schaden nehmen.

Zum Schmerz: Schmerzempfinden ist unterschiedlich. Ich fand das Stechen etwa so unangenehm wie das Schießen meiner Ohrlöcher. Die Ohrlöcher hab ich mir ca, 1 Jahr danach schießen lassen als mein Zungenpiercing stechen, deswegen kann ich das noch gut vergleichen.

Also ja es ist schädlich für die Zähne, du kannst es aber minimieren indem du nicht rumspielst mit den Kugeln. Ansonsten kann es passieren dass du auf die Kugel beißt (bei mir nicht ich komm da nicht mal dran, aber bei manchen scheint das so zu sein) udn dann kann dir was vom zahn abbrechen.

Außerdem kann man Acryl Kugeln benutzen, die sind weicher als dein Zahnschmelz und machen dementsprechend nichts kaputt.

Wenn das Piercing allerdings mittig gestochen wird und ausreichend weit hinten (das kommt ein wenig auf dein zungenbändchen an was da möglich ist) solltest du recht gute Chancen haben dass deine Zähne heil bleiben.

Ja die Schmerzen... das kommt drauf an ob dein piercer betäubt oder nicht (also spritzen darf er dir nichts da es unters Betäubungsmittelgesetz fällt). Manche nehmen da scheinbar Eisspray (NICHT MACHEN!!!)..

Bei mir wurde nichts betäubt und es war ein kurzer schmerz als die Nadel in die Zunge rein kam, dann nur druckgefühl und dann ncoh ma kurz beim austreten aus der Zunge, vergleichbar mit.. hm ja am ehesten mit den Ohrlöchern im weichen Gewebe.. es war auch jeden fall nciht schlimm und gut auszuhalten..

Wenn du es willst dann hältst du das auch aus..

Das größere Problem bei den meisten sind die schmerzen danach. Deine Zunge schwillt an, dann kannst du schlecht essen und sprechen, und es wird weh tun (auch das aushaltbar).. Dagegen kann man eiswürfel lutschen oder einfach viel kamillen und salbei tee trinken ;)

In meinem Fall ist die Zunge nicht sehr angeschwollen und ich konnte sofort normal essen und sprechen, aber ich glaub dazu gehört n bisschen glück..

Andere Risiken sind zB dass er die Adern die rechts und links verlaufen trifft, aber ein guter Piercer schaut sich sowas genau an und durchleuchtet deine Zunge gegebenenfalls um sicher zu stellen das nichts wichtiges verletzt wird :)

Viel Glück bei deinem Piercing ;)

Zungenpiercing Schmerzen nach selbstständigem Kugelwechsel - normal?

Hallo! Ich habe seit 3 Wochen ein Zungenpiercing, 3 Wochen davon einen Kunststoffstab. Das Piercing ist sehr schnell verheilt und tat bisher überhaupt nicht mehr weh. Vor 6 Tagen habe ich allerdings eine neue Kugel bekommen (beim Piercer einsetzen lassen), da war auch noch alles ok. Da sie mir aber zu groß war habe ich vor 4 Tagen selbst die alte Kugel wieder draufgetan. Die Zange die ich benutzt habe, war mit Sicherheit nicht wirklich steril... Ich dachte aber, wenn alles abgeheilt ist, ist das nicht mehr schlimm :/ Folgendes:
Seit dem Tag darauf tut der Piercingkanal wieder weh, allerdings nicht dauerhaft, nur beim Reden oder über die Zähne lecken.. Leider schwer zu definieren, ob der Schmerz an einer der Öffnungen ist oder im Kanal selbst. Geschwollen ist die Zunge nicht, wenn dann nur leicht. Gerötet auch nicht, es tritt keine Flüssigkeit aus. Dachte anfangs, dass die Zunge vom Rumfummeln einfach gereizt ist, aber da der Schmerz mal mehr mal weniger ist, aber nicht verschwindet, mache ich mir Sorgen. Schlimm ist der Schmerz nicht, allerdings tat Ketchup an der Zunge heute weh :/ ich werde meinen Piercer zwar aufsuchen, wäre aber froh, wenn hier jemand der Ahnung oder ähnliche Erfahrungen hat, mir einen Tipp oder Entwarnung geben kann :/ eine Allergie schließe ich aus.

...zur Frage

weiße Zähne ohne Schäden... Kennt ihr gute Produkte?

Hallo :) Ich habe eher gelblichere Zähne und würde sehr gerne weißere haben... Allerdings habe ich gehört, dass Zähne bleichen mit z.B. Backpulver und Zitronensaft den Zahnschmelz angreift und dadurch sehr schädlich ist. Ich frage mich, ob es eine Spülung, Zahnpasta oder so gibt, die die Zähne wirklich weißer machen... Wisst ihr ein Produkt oder ein Hausmittel? Oder sind diese Produkte auch schädlich?

...zur Frage

zungenpiercing ja oder nein? eure Erfahrungen

Ich bin 14 (w) und hätte echt gerne ein Zungenpiercing. Meine Eltern sind nicht so begeistert und sagen mir ständig nur schlimme Sachen die passieren können (kaputte Zähne, Entzündungen, mundgeruch etc). Und klar kommt so was vor, aber ich würde trotzdem gern mal ein paar 'erfahrungsberichte' hören ob wirklich so viele Komplikationen auftreten.. Danke schon mal (:

...zur Frage

Welche Tipps für einen Zungenpiercing?Ja oder nein?

Ich habe montag frei und wollte mir dann einen Zungenpiercing stechen lassen. Habt ihr tipps für mich oder würdet ihr mir abraten einen stechen zu lassen?Wie lange dauern die Schmerzen und wann kann man wieder unbeschwert reden?

...zur Frage

stimmt das alles über Zungenpiercing

Ich wollte mir ein Zungenpiercing machen, habe aber gehört dass die Zähne davon beschädigt werden und dass esses reste hängen bleiben und dass die zunge richtig doll anschwillt ist das wahr? welche erfahrung habt ihr damit ?

...zur Frage

Zungenpiercing vile Fragen?

Heyy (:
Ich habe vor mir in 3 Monaten ein ZP stechen zu lassen.
Ich möchte eigentlich schon seit ein paar Jahren eins nur hab ich bis jetzt schon ein wenig bammel gehabt.

Es wäre schön wenn einige, die selbst ein ZP haben, sich die Zeit nehmen würden meine Fragen zu beantworten.

1. Wie lange schmerzt es nach dem stechen?
Wie lang dauerts bis ich wieder normal essen kann?

2. stört das ZP beim Essen, Sprechen, Singen, etc.?

3. Was passiert wenn es mir nach ein paar Jahren nicht mehr gefällt und ich es rausnehme? Bleibt dann eine Narbe oder Verdickung?

4. Sind Kunststoffpiercings nicht schädlich für die Zähne im gegensatz zu Metallpiercings?

5. Trifft man wirklich keine Geachmacksnerven wenn man sich ein ZP mittig stechen lässt?

6. Wie lange muss ich das ZP desinfizieren? Wie vermeide ich später Entzündungen?

7. Positive und Negative Seiten vom ZP?

8. Würdet ihr es selber weiterempfehlen?

Würde mich sehr über ein paar HILFREICHE Antworten freuen.
Schonmal Dankeschöön! <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?