Zungenpierching. Erfahrungen positiv oder negativ? Selberstechen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es handelt sich dabei um Schleimhautgewebe..das geht ganz fix :) Sehen tut man das meistens so nicht wegen der Struktur der Zunge. Nicht mal das Piercing kriegen viele mit.. :)

Nein, man merkt i.d.R. nichts davon. Also ich tue es nicht.

Ja, wenn Du zu viel mit dem Stab spielst oder die Kugeln viel an die Zähne schlagen. Die Kugeln sollten auch besser als Acryl sein oder PTFE. Das ist Zahnschonender. Kann aber auch sein, dass es so gestochen ist, dass die kaum anschlagen :)

Wenn Du eh schon Zahnprobleme hast, dann lass es. Denn besser werden sie nicht.

Kein vernünftiger Mensch wird ein Zungenpiercing selbst stechen. Denn es kann eben, wie schon gesagt, passieren, dass Du eine der Adern triffst.. Lähmungen und Co. finden da glaube ich nicht statt, aber das blutet sie sau und schließt sich dann auch nicht. Das willst Du nicht. Zudem hat man da selnbst immer viel mehr Hemmungen. lass es lieber einen Profi machen- SOLLTE etwas schief gehen, dann weiß das wenigstens gleich was zu tun is ..

Wenn du das Zungenpiercing wieder rausnimmst, heilt es gleich zu und es bleiben keine Narben. Am besten Kunststoffpiercing PTFE verwenden, diese sind sehr Zahnschonend. Dann ist es auch mit der Zahnspange kein Problem. Nicht selbst stechen !!! LG

negativ, definitiv. Ich würde es nicht empfehlen, das machen nur Dummköpfe, ja es ist gefährlich. Das heißt nicht dass dir dann alle zähne ausfallen, aber es ist möglich, dass dies passiert, aber meistens eher harmlosres, trotzdem aufpassen!

Piercing Stecker schiebt sich nach vorne?

Abend Leute.

Ich habe mir heute einen kleinen Traum erfüllt und mir ein piercing stechen lassen. Es sollte ein Ring werden aber die Piercerin meinte mit dem was ich will wär das fürs erste mal ziemlich schmerzhaft und eine ziemlich fummelei. jetzt habe ich rechts an der Unterlippe einen Stedcker bekommen (wo im Mund so eine platte ist eine Spitze guckt vorne raus) und daran ist eine Kugel befestigt. Nun wenn ich Lache oder Grinse drückt sich das Teil aber nach vorne wodurch auch die Kugel absteht was ziemlich merkwürdig aussieht und Ich da irgendwie angst habe weil man ja das Piercing in der Heilphase nicht unnötig bewegen soll und...naja das sieht sehr nach bewegung aus.

Mach ich mir grad nur unnötig Gedanken oder is da was falsch eingesetzt ? (bevor wer was sagt die Piercing ist nur im 1. Samstag des Monats da ich könnte es also erst nächsten Monat bei ihr überprüfen lassen:)

...zur Frage

Wurde mein Zungenpiercing richtig gestochen?

Also ich hab mir heute ein Zungenpiercing stechen lassen und als ich zuhaus war, ist mir aufgefallen, dass das Piercing unten sehr weit hinten gestochen ist, also am "Anfang" der Zunge und normal kommt das ja eigentlich durch ein bisschen weiter vorne. Ich bin mir nicht sicher, ob das so sein darf. Kennt sich einer von euch vielleicht damit aus?

...zur Frage

Was sollte man beachten bevor man sich ein Zungenpiercing stechen lässt?

Also zb etwas besonderes davor nicht essen.

Ist nicht mein erstes Piercing.

Kommentare wie "lass es", "ist doch hässlich" oder sonst was könnt ihr gleich bleiben lassen. Danke

...zur Frage

Ist Helix Piercing stechen sehr schmerzhaft und wie ist die Heilung?

Hi, ich bin am überlegen, ob ich mir ein Helix Piercing STECHEN lassen soll, allerdings hab ich gehört, dass es eventuell ziemlich schmerzhaft sein kann und dass die Heilung ziemlich lange dauert. Ich wäre froh ein paar persönliche Erfahrungen hören zu können. Schon mal danke im voraus.

...zur Frage

Nasenpiercing zuwachsen lassen und dann neu stechen?

Hallo, ich habe mir vor einer Woche einen Nasenpiercing (Nostril-Piercing) stechen lassen, aber leider bin ich unzufrieden, da der Piercer es zu weit vorne gestochen hat. Jetzt würde ich es gerne rausnehmen, zuwachsen lassen und nochmal stechen lassen, aber eben weiter hinten. Wenn es noch relativ frisch ist, wächst das ja wohl relativ schnell zu. Aber sieht man am Ende dann noch was davon? Und kann man es direkt neu stechen lassen, wenn es zugewachsen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?