Zungenbiss im Schlaf?

7 Antworten

Hallo,

bei einem epileptischen Anfall passiert es oft, dass man sich auf die Zunge beisst. Meistens sind das jedoch nur kleine Wunden die sehr schnell verheilen. Das bei einem EEG oder MRT, u.s.w. nichts zu sehen ist, kommt auch sehr oft vor. Der Herd kann so klein sein, dass die Geräte es nicht erkennen kann. Ich habe schon erlebt, dass während eines Grand-Mal-Anfalls ein EEG geschrieben wurde, und dieses völlig unauffällig war.

Mach Dir mal keine Sorgen, vier mal im Jahr ist doch nicht so tragisch, wenn man bedenkt, dass manche Patienten zweimal am Tag welche bekommen.

Denke immer daran, dass es bestimmt jetzt nicht mehr vorkommt.

Alles Gute

Also das habe ich 1 bis 2 mal im Jahr, ohne dass ich mir darüber Sorgen gemacht habe. Gegen Wadenkrämpfe hilft ja Magnesium, das mit der Zunge ist vermutlich eine zu entspannte Mundpartie gepaart mit einer seitlichen Kopflage und geöffneten Zähnen.Vielleicht kennst Du das ja, während des Einschlafens fährt ein Blitz durch den Körper und man zuckt kräftig zusammen. Wenn da die Zunge zwischen den Zähnen ist, dann tut´s halt weh. Check das mal, ob es so ein kann.

Grusel-/ Horror- / Brutalofilme schau ich gar nicht. da bin ich ein viel zu groser Angsthase.. :)

Ja dass mit dem seitlich schlafen kann sein da ich immer auf der Seite schlafe. Und dass mit dem Blitz der einen durchzuckt kenn ich auch. Mund offen dank Erkältung passt auch.

ihr denkt also dass ich mich wegen der Aktion heute Nacht nicht verrückt machen soll...? Und es kein epileptischer Anfall war?

Erster epileptischer Anfall. Direkt medikamentös behandeln?

Hallo Leute, ich (22) hatte meinen 1. epileptischen Anfall und man konnte nicht 100%ig diagnostizieren, ob das Epilepsie ist und woher das kommen könnte (EEGs waren in Ordnung, habe aber eine kleine Narbe im Gehirn, welches möglicherweise dafür verantwortlich sein könnte). Mein Problem ist, dass alle Neurologen, die ich bisher besucht habe, mir Medikamente andrehen wollen. Ist das wirklich der einzige Weg?

...zur Frage

Wann sollte man mit dem Antiepileptika(morgens und abends) aussetzen?

Beispiel: Alkohol.. viel sagen mir dann immer ja dann nimm für heute die Tablette nicht mehr
Habe leider die Packungsbeilage nicht mehr, deshalb frage ich.

...zur Frage

Wie läuft ein epileptischer Anfall ab?

Ich liege mit einem Jungen der Epilepsie hat im Krankenhaus in einem zimmer. Es kann sein dass er heute Nacht einen Anfall bekommt. Ich hatte noch nie mit sowas zu tun und weiß auch nicht wie sowas abläuft. Ich wollte mir eigentlich ein Video anschauen aber mein Internet ist zu schlecht. Kann mir jemand vielleicht in Worten erklären wie so ein Anfall abläuft? Lg:)

...zur Frage

Epilepsie und Selbstbefriedigung geht das?

Hallo Leute, ich bin 19 Jahre alt. Ich hab die Leichtest form von Epilepsie und ich befriedige mich schon seit einigen Monaten selbst. Aber bei mir ist das immer so wenn ich mich Selbstbefriedige und kurz vor dem Orgasmus wird mir dann immer so schwindlig und ich habe sorge das ich am nächsten Tag ein Epileptischer Anfall habe. Ich das also ok für meine Gesundheit oder nicht ? Oder liegt an was ganz anderem?

Währe sehr nett wenn ich hilfreichen antworten bekommen würde, wo ich auch ERNST nehmen Kann und keine DUMMEN ODER BLÖDEN ANTWORTEN

...zur Frage

Epileptischer Anfall durch Sommerhitze?

Hallo!

ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema Epilepsie.

Nun interessiert mich, ob man einen epileptischen Anfall (bei einem gesunden Menschen ohne Epilepsie) auch durch die einfache Sommerhitze bekommen kann ?

Vielleich kann mir ja einer hier weiter helfen!?

Vielen Dank schonmal :)

LG

 

 

 

 

...zur Frage

Ich leide an Epilepsie!

Und zwar was könnte es gewesen sein, war es ein Anfall?

Ich war am Essen mir würde auf einmal komisch vor den Augen so verschwommen mit übelkeit und Schwindel. Die Arme haben sich Schwer angefühlt.

Dann habe ich mich hin gelegt nun geht es wieder. Übel ist mir immer noch etwas.

Könnte es ein Anfall gewesen sein?

Umgekippt bin ich nicht.

Mfg jenniferma33

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?