Zungenbelag weiß

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mehr Flüssigkeit zu Dir nehmen und einen Zungenschaber oder eine Zungenbürste benutzen. Evtl. isst Du auch zu unregelmäßig.

Auf der Zunge, wie auf den Zähnen lagern sich Bakterien ab. Auch von Kuhmilchprodukten können diese Beläge kommen.

Es gibt Zungenschaber, die du nutzen könntest. Einfacher und kostengünstiger ist allerdings ein Löffel.

Es gibt spezielle Bürsten für die Zunge, quasi wie Zahnbürste nur eben für die Zunge. Entweder mal im Drogeriemarkt fragen oder direkt beim Zahnarzt. Meiner verkauft sowas.

Vielleicht verbrennst du dir die Zunge öfters? Hab das immer, wenn ich lange wenig getrunken habe oder aber zu heiße Sachen essen/trinke.

Ansonsten hilft ein Zungenschaber oder eine Mundspühlung ganz gut.

is ganz normal , kommt vom essen oder natürliche bakterien die sich über den tag bilden! hat jeder ;)

Viele Zahnbürsten haben auf der hinteren Seite eine Gummischicht, die auch mit leichten stoppeln bedeckt ist, DAFÜR ist die Gedacht ;)

ich hatte das auch mal, das ist ekelig wenn sich das so faserig ablöst. ich glaub das liegt an falscher ernährung.

Auch die Zunge putzen. Es gibt extra Zungenschaber.

zunge mit einer anderen zahnbürste putzen

nach dem Zähne putzen? Dann ist es die Zahnpasta :D

Was möchtest Du wissen?