Zungenbelag - Pilzinfektion oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du schon mal deine Zunge geputzt (mit Zahnpasta)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TurkPac
31.08.2016, 00:31

Ja oft auch mit Mundspülung aber am nächsten Morgen ist es dann so wie auf dem Bild

0

 Ein dicker, weißer Zungenbelag deutet häufig auf Magen-Darm-Probleme hin. Er kann aber auch im Rahmen einer Erkältung auftreten. Befindet sich der weiße Belag lediglich rechts und links der Mittelrinne, kann auch eine Störung der Bauchspeicheldrüse die Ursache darstellen.

 Ist die Zunge leicht gelblich belegt, ist vermutlich eine Pilzinfektion der Auslöser aber das hätte der Arzt feststellen müssen .Etwas kräftigere Gelbtöne können dagegen auf eine Störung der Galle oder der Leber hindeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zunge auf dem Bild sieht ziemlich normal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TurkPac
31.08.2016, 00:32

Aber was sind denn diese roten Punkte im hinteren Bereich weil so etwas mir noch nie aufgefallen ist

0

Was möchtest Du wissen?