Zunge brennt nach dem Zähneputzen und wird taub...

5 Antworten

Also wenns in der Mitte brennt: Guck mal nach, ob da die "Noppen" ab sind. Durch irgendwas (heißes Essen oder was auch immer) hast Du Dir die Zunge verletzt und das Brennen der Zahnpasta ist nur eine normale Reaktion einer scharfen Substanz auf einer verletzten Haut, aber bestimmt nicht die Ursache. Ich hatte das auch mal extrem und meine Nachbarin, die Lehrschwester, hat mich dahingehend diagnostiziert. Man sagt zwar, dass Verletzungen der Mundschleimhaut schnell wieder abheilen, aber wenns die Zunge betrifft und das "Profil" runter ist, kann das doch etwas dauern. Im Zweifelsfall mal dem (Haus-?) Arzt die Zunge rausstrecken. Aber ich denke, dass die Zahnpasta nicht die Ursache ist.

Hab jetzt so'ne Kinderpaste, und die brennt nicht :p Ich weiß, ist keine Dauerlösung....

0

Hört sich vieleicht doof an,aber versuch deine Zunge an die Schärfe zu gewöhnen: Fang mit einer Kinderzahnpasta an und arbeite dich immer wenn die Tube leer ist mit einer ETWAS schärferen Pasta weiter! Bis du bei deiner gewohnten bist! Viel glück! ach ja und tee ohne Zucker vor dem Putzen trinken beruhigt die Zunge!

Oukay...Danke :D

0

eine zahnpasta verwenden, die weniger menthol enthält.

ich hab meine Zahnpasta ja schon gewechselt -.- Von einer auf Minze...zu einer ohne.. keine Ahnung wie die heißt...die hat so blaue und rote Streifen^^...also die Paste selber

0

Mein Mund brennt nach dem Zähneputzen

Hallo zusammen!
Ich hab da ein kleines Problem, schon seit ich ein Kind war brennt es bei mir nach dem Zähne putzen, es fühlt sich auch an als ob meine Zunge, Lippen ect ein bisschen anschwellen. Hab verschiedene Zahnpastas versucht, habe aber immernoch das gleiche Problem gehabt. Dachte es wäre normal da ich es schon immer hatte, bis ich es dann meinem Freund erzählt habe und er mir sagte, dass dies nicht normal sei.
Hat das jemand von euch und wie kann man dies behandeln?
Liebe Grüsse!!

PS: Ich putze mir regelmässig die Zähne.

...zur Frage

Zunge beim Zähneputzen mitputzen?

Da auf der Zunge ja viele Bakterien liegen, habe ich mal gehört, dass man bein Zähneputzen die Zunge mitreinigen soll. Habe ich jetzt auch schon ein paarmal gemacht, danach brennt sie aber immer ein bisschen (vor allem nach dem trinken). Ist es gut sie zu putzen, oder macht man sich z.B die Geschmacksknospen kaputt ?

...zur Frage

Hallo, immer wenn ich die Zahnpasta benutze, brennt meine Zunge und mein Zahnfleisch!

Warum und was kann man machen?

...zur Frage

Beim Zähneputzen entsteht viel Schaum

Hallo Communtiy,

ist mein erster Beitrag hier, obwohl ich schon hin und wieder vorbei schaue. Naja mal eine Frage. Hab das Problem, dass wenn ich zu Hause Zähne putze, dass hier viel zu viel Schaum entsteht, da ich aber gerne beim rumlaufen die Zähne putze ist das dann eine Sauerrei.

Warum entsteht den bei mir so viel Schaum? Habs schon mit vielen Zahnpasta und Bürste getestet aber nicht wirklich was geändert. Und so viel Zahnpasta nutze ich nicht wirklich. Ca. die Hälfte der Zahnbürste ist mit der Zahnpasta bedekt und gut Wasser wird halt davor drufgemacht, damit es nicht so trocken ist, fühlt sich einfach besser an.

Hat jemand dazu ne Idee?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Meine Zunge brennt nach Zähneputzen

Hallo,

Seit gestern brennt meine Zunge am Rand nach dem Zähneputzen. Aber was könnte das sein? Die Zahncreme benutze ich schon länger, der einzige unterschied ist das ich mir vor drei Tagen diese Dr.Best Zwischenzahn Zahnbürste gekauft habe.

LG Engill

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?