Zunehmen und schnell Muskeln aufbauen - Welche Produkte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Muskelaufbau nicht übertreiben! Lass langsam gehen. Irgendwann hörst du wieder auf so viel zu trainieren (wegen Job, Studium, Umzug, Freundin ...) und hast aber immer noch die essgewohnheiten aus der Zeit in der du so viel Trainiert hast. Dann bekommst du innerhalb von 3 Monaten einen Bierbauch. Mein eigener Bierbauch fungiert hierbei als Zeuge! Aber wenn du unbedingt willst, dann helfen dir Einweißshakes natürlich weiter. Lass dich im Fittnesstudion selbst dazu beraten welche du nehmen solltst. An sonsten empfehle ich dir etwas mehr Obst als sonst. Um schnell viel Muskeln zu bekommen helfen wenig Wiederholungen mit vielen Kilos. Pass aber auf, dass deine Muskeln dabei nicht reißen. Allerdings verliert man solche Poser-Muskeln auch sehr schnell wieder.

Mach aber keinen Quatsch! In der Ruhe liegt die Kraft.

Puh. du Antworten hier überliest du bitte mal.

Erstmal fehlen Angaben zu Alter, Größe und Gewicht, sogar das Geschlecht fehlt, das macht das Ganz schon mal schwierig.

Als nächstes trennst du dich von dem Gedanken "schnell". Schnell geht in dieser Szene nur nach hinten los.

Die richtige Ernährung soll stressbedingt nichts bringen? Das höre ich zum ersten Mal. Wie sehen Trainingsplan und Ernährung denn aus bei dir?

Egal wie die Antwort lautet, ich kann dir schon mal sagen, dass dich ein Proteinshake NICHT weiterbringen wird. An Proteinen mangelt es dem Sportler oftmals am Wenigsten. Bei Bedarf kann ich dir das auch vorrechnen.

Poste mal die fehlenden Infos, dann kann man dir vielleicht weiterhelfen.

Gruß

Hey,

Danke für deine Antwort.

Alter: 22, Gewicht: 58-59 Kg (Schwankend), Groesse: 1,82 M

Ich weiss, deswegen habe ich schnell auch in Hochkomma geschrieben! :D

Also Ernährung: Ich esse 3-4 Mal am Tag. Morgens Fruehstueck: 2 Ei,1 belegtes Broetchen, O-Saft und unterwegs zur Vorlesung eine Banane.

Nachmittags esse ich in der Mensa, jenachdem was es gibt. Such mir meistens immer Proteinhaltige oder Kohlenhydrathaltige Gerichte aus.

Abends esse ich entweder Fisch mit reis, Schnitzel mit Pommes, Lammdöner/Haenchendoener oder ab und zu was leichter wie ein Grosser Salat mit Früchten und Haenchenfilet + ein Stück Brot.

Nach dem Training hau ich mir immer 100g Magerquark rein.

0
@persiian

Und wie sieht der Trainingsplan dazu aus? Du bist ziemlich leicht für deine Größe, auf welche Energiebilanz kommst du denn etwa am Ende des Tages?

0
@KdKfreak

Eben, das ist es was mich stört... ich nehme einfach nicht zu! -.- Was meinst du mit Energiebilanz?

0
@persiian

Dein Energieübschuss am Ende des Tages - alles was du isst hat bestimmte Angaben zu kcal., auf wieviel kommst du da am Ende des Tages? Und wie sieht der TP aus?

0

Profi Mass. Das ist für dünne Leute die Muskeln aufbauen wollen. Das ist wie Whey Protein + Kohlenhydrate ...Hilft sehr gut

Hilft sehr gut<

Dem Hersteller.

0
@kami1a

Wenn du der Hersteller bist auch ;) Naja ich glaube ich muss mit dir nicht über die Wichtigkeit von verschiedenen Stoffen diskutieren, die man dadurch viel leichter zu sich nehmen kann, als durch eine "ausgewogene Ernährung", die dann aus 5 unterschiedlichen Ernährungen bestehen müsste :)

0

Was möchtest Du wissen?