Zunehmen um Muskeln auf zu bauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Ziel ist es ja muskelmasse aufzubauen, dadurch wirst an Gewicht zulegen. Du musst hält mehr essen, vor allem Eiweisreich.

kommt drauf an ob du ehr drahtig, oder massiv werden willst. wenn du ehr massiv werden wilst musst du schon so zwischen 85 und 110 kilo sein. voraussetzung ist aber das du von natur aus einen breiten körperbau und dicke knochen hast, sonst siht es komisch aus. und für drahtig musst du nicht zunehmen.

ich war beides. früher war ich schlank. so um die 78kg. später hab ich täglich 1 kilo fleisch gegessen und hatrt trainiert und war so um die 100 kg (muskeln, masse, aber kein fett). mittlerweile min ich etwas dazwischen. also mit 88kg ehr im schlanken bereich.

bei den frauen kam es besser an als ich um die 100 kilo war. aber seit ich wider arbeite habe ich nicht mehr die zeit zum trainieren. man muss also immer dran bleiben

du solltest natürlich viel training machen und daz gehört auch essen, denn viele essen halt nur sachen die fett mache und werden dann zum bär :D

Wozum muss man dick sein um Muskeln aufzubauen??? Versteh ich nicht...???

Was möchtest Du wissen?