Zunehmen ohne Sport zu machen?

2 Antworten

Sport würde schon dazu gehören um gesund zuzunehmen. Du bist ja nicht enorm untergewichtig.

ansonsten eben zu unverarbeiteten Lebensmitteln greifen. zb Eier, Nüsse, Avocado, Vollfett-Milchrodukten (auch ruhig Butter), Öle, Leinsamen, fetten Fisch...

also, als ich 17 jahre alt war, habe ich genau das gleiche probiert und bin gescheitert. nur mit essen habe ich genau null zugenommen, obwohl ich alles gegessen hab, was mir vor die nase kam. aber als ich dann mit training begonnen habe, ging das gewicht infolge mehr muskeln von ganz alleine rauf.

und nur so zum nachdenken: was möchtest du denn zunehmen wenn nicht muskeln ? du wirst dir ja nicht unbedingt einen speckgürtel um den bauch anzüchten wollen...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn ich Muskeln trainieren möchte, dann möchte ich das gerne nicht in Fitnessstudios machen, und zuhause geht das ja wohl schlecht und habe auch keine Gewichte für das Training.
Also um Masse und Muskeln aufzubauen geht das jetzt schlecht, da ich auch bei sowas undiszipliniert bin...

0
@A6640hd

warum glauben immer alle, dass man muskeln nur im fitnessstudio trainineren kann??? das geht genauso gut zuhause und du brauchst auch absolut NULL irgendwelche trainingsgeräte wie zb gewichte. falls du zuhause nicht trainieren magst, dann geh in den park/wald nebenan...

dein eigenes körpergewicht ist genug. es gibt hunderte übungen mit eigengewicht, die muskeln trainieren. du musst ja nicht gleich mit burpees anfangen, probiers mal mit gehen, laufen, hüpfen oä.

und wenn du undiszipliniert bist, dann ist völlig wurscht was du machst, dann ist der erfolg sowieso fraglich...

1

Was möchtest Du wissen?