Zunehmen oft Stuhlgang?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Schwiegermutter hatte immer den schönen Spruch drauf: "Wer gut hackt, der gut kackt." Ist doch klar: wenn man mehr isst, sind auch mehr Abfallstoffe da, die wieder raus müssen. Ist also völlig normal und kein Grund, sich Gedanken zu machen. Solange du weder Durchfall noch Verstopfung hast, ist alles gut.

Wenn du viel isst, dann nimmst du nicht nur mehr "Abfallstoffe" zu dir, sondern auch mehr Nährstoffe, die im Körper bleiben. Es wird hoffentlich zum Zunehmen reichen. Ich drücke die Daumen, dass es klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edelmann123
21.07.2016, 11:52

Und wenn ich Durchfall habe bedeutet das was genau?

0

das ist normal; wenn mehr reingeht geht auch mehr wieder raus. Nur wenn es dünnflüssig ist und häufiger als 3 mal am Tag könnte es durchfall und damit mehr oder weniger ungesund sein. ein kilo körperfett sind ca. 7000 Kalorien. mit deiner technik brauchst du also ca. 20 tage für einen Kilo mehr. Das klingt lange ist aber ein gesundes maß. Ich würde dir allerdings empfehlen zu versuchen vor allem an Muskeln zuzunehmen. Wenn du wirklich sehr dünn bist brauchst du auch etwas mehr fett, aber in der Regel ist mehr Muskelmasse die gesündere Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edelmann123
20.07.2016, 22:46

Ist mir ein wenig unangenehm so direkt darüber zu reden aber es ist etwas heller und weicher aber noch kein Durchfall werde es weiter beobachten:-)

0

Zwei bis gar drei mal Stuhlgang am Tag gilt als normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edelmann123
20.07.2016, 22:43

Und der körper verwertet ja fast alles wichtige richtig?

0

Was möchtest Du wissen?