Zunehmen mit 4000 Kalorien?

5 Antworten

4000 Kcal ist viel zu viel, außer du kannst viel Essen. Wenn du das aber könntest müsstest du nicht nach dem Zunehmen fragen.

Ich nehme zurzeit auch zu, will ca 15 kg zunehmen. Ich mache es aber auch noch mit Muskelaufbau


Morgens Esse ich ein Shake aus 100g Haferflocken, 350ml Milch, 20-30 ml Öl ( am besten gesundes Öl nehmen) und dann noch 25g Protein Pulver.
Damit habe ich morgens schon 1000Kcal

Zwischen Frühstück und Mittagessen, esse ich gerne nochmal Vollkorntoast mit Butter und Käse, und zum Trinken 200 ml Milch. Das sind dann nochmal 800

Mittags esse ich ganz normal, nicht so viel da ich dann meistens Satt bin. Im Schnitt sind das beim normalen Essen immer so um die 500 Kcal

Damit ist mann dann schon bei 2300 Kcal. Den Rest esse ich eigentlich was ich will. Hauptsache ich komme vorm Schlafen noch auf die 3000 Kcal


PS. 

An Trainingstagen versuche ich nach dem Training in Proteinshake OHNE Öl zu nehmen. Dazu dann noch auf 3500 Kcal erhöhren, da man mehr verbraucht

Mach dir einen Weight Gainer den du 2-3 mal pro Tag trinkst.

zB : 300ml Milch,eine Banane,80g Haferflocken, 60g Magerquark, 2tl Honig.

Wenn du den zu deinen Mahlzeiten trinkst anstatt sie damit zu ersetzen, wirst du bestimmt zunehmen.(Und das auch noch gesund ohne sich Diabetes zu holen.)

lass das ganze ärztlich begleiten.  ansonsten sind gesundheitliche Probleme vorprogrammiert

Kann nicht mehr zunehmen?

Habe vor rund zwei Monaten noch 60 Kilo gewogen und dann angefangen zu Zunehmen habe mit 3000 Kalorien gestartet bis ich dann auf 70 Kilo gekommen bin doch ab dann ging nichts mehr haben die Kalorien auf 3500 erhöht doch kein Erfolg habe die Kalorien auf 4000 erhöht auch kein Erfolg woran kann das liegen dass ich plötzlich nichts mehr zunehme obwohl die Kalorien Anzahl erhöht wurde treibe nebenbei natürlich auch dreimal die Woche Kraftsport

...zur Frage

3500-4000 kalorien am tag ungesund?

Sind 3500 kalorien am tag ungesund? Bin momentan untergewichtig und muss zunehmen, esse momentan c.a 2800 kalorien am tag, aber das ist mir n bisschen zu langsam. (sorry dass ich heute so viele fragen stelle :D)

...zur Frage

Sind 4000-5000 Kalorien am Tag genug zum zunehmen und ist es schädlich?

Hallo bin männlich, bin 14 (in 2 Monaten 15) und bin zu dünn - wiege nur 50kg ca obwohl ich recht groß bin. Möchte etwas zunehmen und versuche ab heute 3 Wochen jeden Tag ca 4000-5000 Kalorien zu essen mit 6 Mahlzeiten am Tag. Will mich aber nicht mit Süßigkeiten vollstopfen sondern nutze als Snacks eher Bananen, Viel Milch, Joghurt mit viel Fett etc. Habe es heute durchgezogen den ersten Tag und etwa 5000 Kalorien zu mir genommen (zähle das ab heute jeden Tag mit). Meine Fragen: 1) Ist es schädlich 5000 kcal in meinem Alter zu essen oder geht das, weil ich nehme die vielen Kalorien ja nicht mit Süßigkeiten und Chips zu mir 2) Reicht das und kann ich mit 5000 kcal pro Tag in einem Monat 2-3 KG zunehmen?

PS: Mache ausser Schulsport in dieser Zeit jetzt kein Sport

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?