Zunehmen magersucht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wiegst du dich selbst täglich? Weil du sagst, wenn du am nächsten Tag siehst, dass du zugenommen hast. Mir hat es damals viel gebracht, dass meine Eltern mir die Waage weggenommen haben. So war ich nur 1x in der Woche beim Arzt. Mein Essverhalten war dadurch nicht abgestimmt mit dem Ergebnis was auf der Waage stand. Zudem haben meine Eltern mir mein Essen portioniert. Das waren jetzt keine riesen Portionen sondern angemessene Portionen. Und diese Fressanfälle haben wir verhindert, indem die Küche immer abgeschlossen war. Wir hatten ein wenig Obst und wenig Süßigkeiten zwar im Wohnzimmer, aber keine Unmengen. Das half mir dann auch mich zu kontrollieren. Vielleicht wäre das eine Maßnahme die auch die helfen könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larissaweb1
04.03.2016, 12:00

Danke. Ja also meine eltern haben die wage versteckt. Ich habe sie gefunden und wiege mich täglich, weil ich es schrecklich finde wenn ich nicht weiss wie viel ich wiege. Wenn ich es nicht weiss traue ich mich nur total wenig zu essen. Aber die küche abzuschließen ist eine gute idee :) 

0

Habe gehört dass Untergiwichtige/Magersüchtige sich selbst als normal ansehen, jedoch sehen sie für Nomalgewichtige krankhaft dünn aus.

Deshalb siehst du dich selbst vermutlich auch als normal oder sogar dick an. Mädchen in deinem Alter und bei deiner Größe wiegen normalerweise das doppelte. Der Vorschlag von DeadlineDodo ist sehr gut. Mach das mal!

Ich würde dir außerdem empfehlen mit sport anzufangen. Aber nur wenn du dich daran hältst genug zu essen, sonst kann es schnell passieren dass du kreislaufprobleme bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larissaweb1
02.03.2016, 19:38

Ich bin nicht krankhaft dünn ich bin wirklich dicker sls andere mit diesem gewicht. Mein arzt hat mir verboten sport zu machen :/ aber danke :)

0

Nimm ein Maßband und vergleich deine Breiten mit denen deiner Mitschülerinnen/Mitschüler, dann siehste erstmal, wie dünn du wirklich bist. Wird dir beim Zunehmen etwas helfen. Und du fühlst dich nur schwerer, weil du Muskelmasse wegen Unterernährung verlierst. Also kann sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larissaweb1
02.03.2016, 19:32

Mhm als ich hab die anderen gefragt und niemand hat gesagt, dass ich zu dünn aussehe. Trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?