Zunehmen Ernährung Tipps (5 Kilo innerhalb von 2 Wochen verloren)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du dieses Problem schon seit Jahren hast - warum warst Du damit noch nicht beim Arzt?? Es könnten behandlungsbedürftige Ursachen dahinter stecken, die keinesfalls mit ein paar Burgern behoben werden können...

Cedirus 10.07.2017, 12:22

Es war nie so schlimm wie jetzt.sonst waren es mal 0,5 - 2 kilo mehr. Die sich iwann wieder ausglichen jedoch 

0
Allyluna 10.07.2017, 12:25
@Cedirus

Lass Dich einfach mal durchchecken! Wenn Du schlicht zu wenig Kalorien zu Dir nimmst, ist es logisch, dass Du abnimmst - aber es könnte auch sein, dass Dein Körper die zugeführte Energie einfach nicht verwerten kann - und dann sollte das so schnell wie möglich festgestellt werden.

0

Nahrungsmittel mit langkettigen Kohlenhydraten.

Haferflocken, Reis, Kartoffeln, Nudeln.

Am wichtigsten ist aber die Menge. Wenn du kein Kalorienüberschuss hast, kannst du auch nicht zunehmen.

Also deinen Kalorienbedarf berechnen (Online-Rechner) und anfangen die zugeführten Kalorien zu zählen. 

Meine Vermutung ist, dass du einfach viel zu wenig isst. Das unterschätzt man relativ schnell mal.

Ansonsten Weightgainer selber mixen, z.B.

300 g Magerquark 

500 ml, H-Milch

150 g Haferflocken Zart

15 ml Olivenöl/ LeinÖl

50 g Honig 

4 Teelöffel Zucker

3 Teelöffel Kakao/ Kaba

Unterm Strich Knapp 1500 Kcal. Als Zwischenmahlzeit perfekt.

Nüsse zB
Aber allgemein gilt
Viele Kohlenhydrate
Du musst mehr Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst
Das ist das Geheimnis
In deinem Fall vieöleicht mal einen Arzt besuchen und abklären das es keine krankheitsbedingten Sache ist
Aber ansonsten hilft einfach mehr essen

1. Tipp 1: Mehr Kalorien essen als Dein Grundumsatz verbraucht!
2. Tipp 2: Kohlenhydrate bevorzugen
3. Tipp 3: Naschen erwünscht!
4. Tipp 4: 5-6 Mahlzeiten am Tag essen
5. Tipp 5: Richtig und oft snacken
6. Tipp 6: Helferlein zum Zunehmen
7. Tipp 7: Mit Krafttraining den letzten Schliff erreichen

Geh bitte mal zum Arzt, möglicherweise hat Deine Gewichtsabnahme gesundheitliche Ursachen wie z.B. eine Schilddrüsenüberfunktion.

Ich würde dir raten zum Artzt zu gehen, die einzigen Möglichkeiten zuzunehmen wären Muskeln durch Eiweiß oder Fett durch überschüssigen Zucker und wenig Bewegung oder ungesunde Fette wie du schon gesagt hast in Pizza Bürgern Kuchen etc

erst mal zum Arzt gehen

Wieso denken Menschen immer sie nehmen mit fast food zu und bleiben danach gesund?

Wie wärs wenn du einfach größere Portionen Reis und Kartoffeln isst

Und porridge mit Banane

Cedirus 10.07.2017, 12:23

Esse ich auch Häufig :D neben Gemüse, Salat, Obst etc.

0

Was möchtest Du wissen?