Zunehmen durch Doxepin?

2 Antworten

Offensichtlich hast du dir den "Waschzettel", also den Beipackzettel nicht sorgsam genug durchgelesen, sonst würdest du nicht fragen!

Es ist eine ganz normale frage. Oder willst du mir erzählen das da drin steht ab wann etwas passiert bzw was ist wenn man es nur 3 Wochen nimmt? Nein also

0

Mach dir keinen Kopf ich habe das 2 Jahre genommen und dabei Gewicht verloren

Wie kommt es denn das so viele schreiben sie haben zugenommen? Nehme auch nur 10mg hab echt keine Lust wieder zuzunehmen da ich erst 10 kg abgenommen habe

0
@JCB92

Bei manchen trizyklischen Antidepressiva steigert das in der Tat den Appetit und man lagert mehr Wasser ein, aber wenn du mehr Hunger hast liegt es ja in deiner Hand ob du Salat oder Pommes isst

1
@CCCPtreiber

Richtig... Und das mit der Wassereinlagerung, kann ich da irgendwie entgegen wirken indem ich mehr trinke?

0
@JCB92

Da kannst du wenig machen, aber das Wasser geht spurlos von alleine wieder raus wenn du die Medikamente absetzt. Bei anderen Antidepressiva habe ich auch zugelegt und so langsam werde ich das wieder los. Allerdings hat mir der ganze Mist auch nicht viel gebracht

1

Ok aber in 3 Wochen dürfte eig nicht so viel passieren? Blödes zeug aber ohne geht manchmal einfach nicht

0

bekomme z.zt 4mg Risperdal tägl. Soll die Tabletten in der Klinik jetzt abrupt absetzen. sinnvoll?

Nehme seit 1 Jahr 4mg Risperdal tägl. und habe erhebliche Nebenwirkungen. Bin z..Zt .wg Alkoholproblemen in der Klinik und soll dieses Medikament abrupt absetzen. Habe aber gehört ,dass es besser wäre das Medikament ausschleichen zu lassen. Die Ärzte sind sich nicht sicher, ob ich tatsächlich eine Psychose habe oder mein Gemütszustand auf Entzugserscheinungen des Alkohols zurückzuführen ist. Jetzt habe ich Risperdal schon lange Zeit eingenommen und befürchte, dass dieses plötzliche Absetzen nach einiger Zeit tatsächlich zur Psychose führt, da sich mein Körper jetzt an dieses Medikament gewöhnt hat. Können Sie mir einen Rat geben?

...zur Frage

Doxycyclin wird nicht vertragen. Muß man ausschleichen oder kann man sofort absetzen?

Meine Tochter macht eine Therapie mit Doxycyclin (also Antibiotika) gegen Borreliose. Leider verträgt sie das Medikament nicht. Kann Sie die Tabletten sofort absetzen?

...zur Frage

Doxepin wirkt nicht

Hallo, nehme seit drei tagen wieder doxepin weil ich an Schlafstörungen leide, bin manchmal länger als 48 stunden wach und komm nicht zur ruhe obwohl ich 150mg doxepin abends nehme, erst am dritten tag sobald die Halluzinationen vom schlafentzug anfangen kann ich schlafen.. War vor 3 Jahren stark Oxycodon abhängig und brauchte damals nur 75mg doxepin um schlafen zu können, doch jetz wirkt es überhaupt nicht mehr, bekomme nur in der stirn gegend Kopfschmerzen..

Zu erwähnen ist noch das ich vor drei wochen noch das antidepressivum Venlafaxin genommen habe, und nach dem absetzen erst die Schlafstörungen aufgetreten sind.

Kann es sein das mein Körper eine art Resistenz gegen das Medikament gebildet hat?

...zur Frage

Madenwürmer ohne Medikament loswerden?

Meine Freundin hat seit ca. 2 Wochen Madenwürmer und meine Frage ist ob man die auch irgendwie ohne Tabletten und so wegbekommt.

...zur Frage

escitalopram , Kein Hunger?

Guten abend leute

Ich hätte eine frage bezüglich "escitalopram"..

Die frage geht an die menschen, die erfahrung damit haben.

Nachdem ihr angefangen habt, diese Tabletten einzunehmen, habt ihr zu oder ab genommen ?

Nehme sie seit 2 wochen (10mg) pro Tag , ich habe kein hunger gefühl mehr. Keinen appetit ..

Allerdings beklagen sich viele das die nach einnehmen solcher tabletten eine schwere gewichts zunahme hatten.

Wie ist es bei euch? Nur aus intresse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?