Zunehmen aber nur am bauch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum erst 80kg erreichen, wenn du bereits einen deutlichen Überschuss zu dir nimmst? Da ist es eigentlich ganz klar, dass du hauptsächlich an den unerwünschten Stellen zunimmst anstelle dort wo du zunehmen möchtest.

Fange am Besten jetzt schon mit dem Hometraining (auch im Freien erlaubt ;) an und versuche 20% über deinem Bedarf zu essen mit ausgewogener Ernährung.
Training wäre jeden zweiten Tag um etwa die gleiche Uhrzeit, evtl in der Früh noch ergänzt durch leichtes Morgenjogging mit Gewichtshandschuhen (oder jeweils einer Wasserflasche in der Hand; du sollst sie beim Joggen merken, aber es soll sich nicht schwer anfühlen).

Achte bei deinem Täglichen Training darauf einen ganzheitlichen Muskelaufbau-Zirkel zu machen. Bei der Intensität fängst du mit deutlich spürbar, aber nicht verausgabend, mit vielen Wiederholungen (11-20) und kurzen Pausen dazwischen an - jedesmal wenn du dann die Intensität der Übung kaum mehr spürst erhöhst du. Also nicht nach Zeitplan, sondern nach deinem Eigenen Körper!
Dieses Training pumpt zuerst deine Muskeln auf, gefüllt werden sie dann mit höherer Intensität, weniger Wiederholungen und längeren Pausen. Aber Achtung: die Fettschicht auf deinem Bauch wird dadurch erst einmal hervorgehoben - die Muskeln wachsen darunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raysocki
23.07.2016, 07:54

danke selten so eine gute antwort bekommen hast mich jetzt motiviert gehe jetzt joggen :-)

0

Man nimmt anfangs an bestimmten stellen zu aber es verteilt sich dann :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du nicht beheben/beeinflussen. Das ist komplett genetisch bedingt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raysocki
23.07.2016, 07:25

was soll ich tun zunehmen oder aufhören ... mein training beginnt erst in ein monat solange habe ich ka was ich tun soll

0

Was möchtest Du wissen?