Zunehmen - Hilfsmittel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du scheinst einen gewaltigen Energieumsatz zu haben oder einen Bandwurm, der Dir die Energielieferanten schlicht und einfach wegfuttert. Vielleicht meinst Du auch nur, Dich ausgewogen zu ernähren, nimmst aber die falschen Sachen zu Dir. Ich würde auf jeden Fall mal zu einem Arzt oder besser noch zu einem ganzheitlichen Heilpraktiker gehen und mich untersuchen lassen.

Mir ging es früher z. B. auch so, dass ich gegessen habe wie ein Weltmeister und nichts zugenommen habe. Ich schwankte auch immer haarscharf an der Gewichtsuntergrenze herum. Das hat sich zum Glück mit zunehmendem Alter wieder gelegt. Aber nicht immer erledigt sich das Problem von selbst. 50 kg bei Deiner Größe sind echt arg wenig!

Ich war, was Essen angeht, immer ein Problemkind. Habe mit meinem Arzt damals den Ernährungsplan erstellt mit einem Mindestkalorienwert und ähnlichem bei dem ich auch Muskeln aufbauen kann. Daran liegt es nicht.

Nachdem ich mich früher erkundigt hab, hab ich erfahren das es lediglich mein Stoffwechsel ist. Je mehr ich esse, desto mehr kommt letztenendes auch wieder raus.

Ja, 50 Kilo sind es nicht mal. Und das sieht man mir auch an. Dazu kommt halt eine sehr starke Skoliose. Das heißt starke Rückenschmerzen und ähnliches.

http://www.zecplus.de/produkte/kohlenhydrate-weight-gainer/bullgainer?options=cart Kennst du dich da aus? Wäre das eine Möglichkeit?

0

Also Anabol ist in der Tat keine gute Lösung. Du ist viel? Iss mehr, steiger das immer weiter. Iss immer bis wirklich garnichts mehr reingeht! Ansonsten kann ich dir zwei Hilfsmittel empfehlen: High Carb Kohlenhydrate und Creatin Monohydrat. High Carb Kohlenhydrate sind eben Nahrungsergänzungsmittel mit einem enorm hohem Energiewert und Creatin Monohydrat ist einfach reines Kreatin, das Zeug ist z.B. in geringen Mengen in Fleisch enthalten. Beides sind Dopingfrei Produkte, die du in jedem Fitnessstore (z.B. auch Online) kaufen kannst. Zudem sind sie Gesundheitlich unbedenktlich! Wichtig ist aber auch, dass du regelmäßig und intensiv trainierst!

Gutes Gelingen.

Kann ich definitiv nicht. Ich muss mich beim Essen immer selbst dazu zwingen und bin froh wenn ich es hinter mir habe. Frust schlägt bei mir auf den Magen und da mein Leben die letzten 2 Jahre ein Trauerspiel war habe ich auch keinen Hunger. Einfach so gut wie garnicht. Aber das mal beiseite.

http://www.zecplus.de/produkte/kohlenhydrate-weight-gainer/bullgainer?options=cart

Kann man das als Alternative nehmen? Es würde ja viele Stoffe enthalten die ich brauche. ^^

0
@iGoToHeavenx3

ich würde dir nicht empfehlen bei zec+ einzukaufen, da ist alles eindeutig zu teuer. benutz einfach google, da ist mit sicherheit deutlich günstigeres zu finden.

0

Was möchtest Du wissen?