Zunahme trotz Sport und gesunder Ernährung (hauptsächlich Fett)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist oft so, dass man optisch erst mal zunimmt, denn dein noch vorhandenes Fett verschwindet ja nicht von einem Tag auf den anderen. Wenn du Muskeln aufbaust, liegen die ja unter der Fettschicht und sie sind jetzt noch nicht sehr definiert, also man sieht sie jetzt noch nicht. Wenn du aber weiterhin Ausdauertraining und Krafttraining machst wirst du sicherlich bald Erfolge sehen! Mach vielleicht die nächsten 2 Wochen etwas mehr Ausdauer als Kraft, das verbrennt mehr Fett und lässt nicht so viele "dicke" Muskeln wachsen ;) ein bluttest beim arzt wäre allerdings in jedem Fall empfehlenswert, es kann ja wirklich sein, dass deine Schilddrüse wieder unterfunktioniert... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasi99
07.10.2015, 15:08

Achse, danke sehr, ja ich war vor 2 Wochen beim Arzt und es war alles okay. Aber die Schilddrüse kann sich ja wirklich schlagartig verändern.

0

Erstens solltest du mal runterkommen und ein gesundes Verständnis von Gewicht und Körper bekommen. 5 Kilo mehr und schon ist es ein Weltuntergang. Wie soll dein Körper sonst so ein straffes Programm ohne neue Muskelmasse schaffen??

Soviel wie du trainierst ist es ganz normal das der Körper zulegt. Muskeln sind schwerer als Fett. Alles wird straffer und fester ohne dabei fett zu sein. Das betrifft auch das Gesicht. Menschen die Fit im Leben stehen haben keine knöchernen Gesichter.

Ich kenne jetzt deine Statur nicht, aber rein von den Werten her wirst du superfit sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasi99
07.10.2015, 15:07

Vielen Dank für deine Antwort. Ich weiß es ist etwas übertrieben, das hängt wahrscheinlich mit der vorherigen Essstörung zusammen. 

0

Hallo Sasi! 

 Ich versuche. Also Kraft und Ausdauertraining zu kombinieren.

Super aber Du solltest dabei den Anteil Ausdauertraining erhöhen. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 13 Jahren Idealgewicht - nur durch Krafttraining hätte sie das kaum geschafft.  Zumba ist übrigen optimal, ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch von 250 - 300 kcal in 30 Minuten. Geht übrigens auch zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Crosstrainer, Stepper , Laufband - auch gut. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasi99
08.10.2015, 21:52

Super vielen Dank👍🏼 auf wieviel sollte ich denn deiner Meinung nach ungefähr erhöhen? Bzw eher einen "Ausdauertag" einlegen oder Ausdauer vor und nach dem Krafttraining (dann natürlich in kürzerer Ausführung) betreiben?

1

Muskelmasse ist 2mal schwerer als Fett. Mach dir keine sorgen wenn es erstmal Rauf geht mit den Kilos.  Geh bitte einfach mal zu deinem Arzt und spreche mit dem darüber.  Kann ja auch sein das du durch die ungewohnt viele Bewegung nun doch einen anderen Hormonhaushalt hast und dadurch die Schilddrüsendysfunktion wieder anders ausfällt bzw anders medikamentös behandelt werden muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasi99
07.10.2015, 15:00

Okay vielen Dank, ich werde mich mal bei dem Arzt erkundigen. Ist natürlich nicht schön festzustellen nachdem man sich so abrackert Komisch ist halt nur dass ich ja auch dicker werde und normal müsste ich ja wenn es nur Muskeln wären auch abnehmen zumindest dünner aussehen

0

Es ist völlig normal, dass man erstmal zunimmt trotz Sport. Muskeln wiegen einfach mehr als Fett.
Du könntest versuchen sowas wie Musliriegel wegzulassen und eher auf frische sachen umzusteigen. Müsliriegel enthalten meist sehr viel Zucker.
Du brauchst ja nicht weniger essen sondern einfach mehr darauf achten, dass es Sachen sind, die wenig oder am besten kein Zucker haben.
Haferflocken, Knäckebrot, Obst, Gemüse, naturjoghurt und sonstiges mit Vollkorn eignet sich super als Sportlernahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?