Zunahme möglich mit Wasser?

6 Antworten

Immer diese Fragen......

Also: wie du bestimmt schonmal gehört hast kommt es dabei auf die Energiebilanz an. Durch welche Lebensmittel die zustande kommt, ist (fast) völlig egal. Das bedeutet, dass die Frage an sich falsch gestellt ist. Klar KANN man davon zunehmen, muss aber nicht. Es kommt natürlich auf die Menge an und wie viel du sonst verbrennst.

Du kannst auch mit Obst und Gemüse zunehmen wenn das Verhältnis entsprechend ist. Aber da du es ja etwas auf eine Zunahme anlegst bietet es sich an vielleicht ein paar Nüsse zu knabbern. Die sind gesund und haben trotzdem viele Kalorien.

Da Wasser keinerlei Kalorien enthält, kann man dadurch nicht zunehmen.

Wenn man es wirklich übertreibt und, sagen wir mal am Tag 3,5 l Wasser am Tag trinken würde, dann hätte man zwar einen aufgeblähten Leib, aber das wäre dann nur an diesem Tag so. Wird ja über die Nieren wieder ausgeschieden.

Hast Du das überhaupt nötig, so auf Dein Gewicht zu achten? Wie groß bist Du denn?

lg Lilo


Hey, kleine Zwischeninfo (für die Frage nicht relevant): die Empfehlung für die Wasseraufnahme ist 30-35 ml Wasser am Tag pro Kilo Körpergewicht. Wenn man schwitzt (Sport macht) 500ml pro halbe Stunde Betätigung mehr.

3,5l ist deshalb gar nicht soooo viel, die meisten Menschen sind nur dauerhaft an der Grenze zum dehydriert sein.

Hab ich auch erst vor ein paar Monaten herausgefunden. Seitdem versuche ich mehr zu trinken. Hab auch gedacht ich muss ständig Pinkeln aber ist eigentlich gar nicht so. Spricht dafür dass es stimmt :)

1

Meine Frage wurde nicht richtig beantwortet, ich meine ob ich überhaupt zunehmen würde wenn ich wieder normal anfange zu essen aber halt nicht radikal wie damals ( immer hochkalorisch und Cola Fanta dies das) sondern normales warmes Essen aber halt Kalorien sparen in dem ich statt Cola und so Wasser trinke und mich mehr als davor bewege. Ich habe angst wenn ich nach paar Wochen schon viele bemerkbare Kilos zunehme.. 58-59 Kilo wären noch ok aber die möchte ich auch dann behalten.. 

0

Nein, durch Wasser kann man nicht zunehmen, zumindest nicht wirklich, denn Wasser hat ja keine Kalorien. Wasser macht dich schwerer, wird dann aber auch wieder ausgeschieden, insofern kannst du durch Wasser kein Fett ansetzen, ergo auch nicht zunehmen (jedenfalls nicht permanent)

Allerdings ist ein gutes Frühstück wichtig (besonders, wenn du noch zur Schule gehst), denn das, was du morgens isst kannst du den ganzen Tag noch abtrainieren etc. und außerdem ist es wichtig sich morgens dadurch die Energie zuzuführen, die man braucht. Ich bin auch nicht so der Frühstücksmensch, aber zumindest ein bisschen Obst solltest du morgen essen. Lieber Abends weniger udn dafür ein einigermaßen gutes Frühstück

Alles Liebe

Bevi

Gewicht zunahme-probleme?

Hallo.

Ich bin 1.92 und habe gewichts-probleme.

Ich habe immer 71kg gewogen. Dann gestern, hab ich auf die wage geschaut und plötzlich wiege ich 65kg.. nur weil ich 1,2 tage nicht so viel gegessen habe.. habt ihr BITTE Gute tipps wie ich zunehmen kann?

...zur Frage

was bedeutet ungewollter gewichtsverlust?

Bedeutet das wenn man sich weiterhin normal ernährt und man verliert Gewicht?

oder wenn man durch Depressionen weniger isst und alle Süßigkeiten und zuckerhaltige Getränke vermeidet und dabei abnimmt?

Was genau heisst das?

...zur Frage

Zunahme durch Koffein, was hat es aufsich?

Kann durch zuviel Kaffeekonsum unser Stoffwelchsel beeinträchtigt werden, so, dass wir an Gewicht (Bauch) zunehmen?

...zur Frage

Spezifisches Gewicht von Wasser leichter machen (Dichte)

Ich würde gerne wissen wie ich die Dichte (spezifisches Gewicht) von Wasser senken kann. 4 Grad warmes Wasser hat eine Dichte von 1,0 und 99 Grad warmes Wasser so um die 0,97. Meine Frage wäre wie kann ich Wasser leichter machen (so um 0,85) indem ich etwas hineinmische wie ethanol doch es darf nicht entzündlich sein!

Meine Idee war auch das ich destilliertes Wasser nehme doch ich finde die Dichte nicht

Jeder Ratschlag wäre hilfreich !Also bitte helft mir!

...zur Frage

500 Kalorien am Tag (Zunahme/Abnahme/Gewicht halten)?

Ich habe immer 200-300 kcl am Tag gegessen.Wenn ich jetzt 500 kcl esse werde ich doch zunehmen da es ja mehr essen ist oder ? Oder würde ich vieleicht doch mein Gewicht halten oder sogar abnehmen (eher unwahrscheinlich) ? Ich bin im Normalgewicht und möchte deshalb auf keinem Fall zunehmen. Danke und Lg ( Frage habe ich schonmal gestellt wurde aber gelöscht oder so :/ )

...zur Frage

Zunahme an Gewicht durch die richtige Dosis?

Hey

Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und konnte eine lange Zeit nicht zunehmen. Jetzt endlich habe ich es geschafft, würde aber gerne wissen woher das kommt. Hat jemand das selbe und kann mir helfen ?

LG Mia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?