Zunahme durch Alkohol?!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alkohol ist flüssig und wird vom Körper anders verstoffwechselt als feste Nahrung. Die Kalorien kommen dem Körper nicht zugute, die Leber verbraucht beim Abbau des Alkohols ja auch mehr Kalorien. Alkohol ist schließlich ein Nervengift und der Körper versucht, das Gift schnell loszuwerden (Selbstschutzfunktion). Deswegen arbeitet die Leber auf Hochtouren, um den Körper zu entgiften. Unser Körper ist ein Wunderwerk. Er ist in bestimmten Grenzen in der Lage, Gifte zu neutralisieren und abzubauen. Wenn jemand zuviel getrunken hat, dann schaltet der Körper auf "Schnell-Entleerung" und man übergibt sich. Den Rest des Alkohols über- nimmt dann die "Kläranlage" des Körpers, die Leber. Meist verbraucht sie die Alkohol- Kalorien dafür komplett, aber ein paar können auch zu Körperfett umgebaut werden. Das gibt dann den Bierbauch.

Find ich am besten erklärt. ^^

Danke dir (:

0

Kalorien im Alkhol schwemmt auf ^^, wird im Körper zu Glucose und "Zucker" und überschüssiges zu Einlagerungsfett. Nun regt Alk noch den Stoffwechsel an was auch hunger macht. Andere essen garnichts und saufen nur, Alkoholkranke sind von dem Alk gesättigt, und somit dünn !

öhm. also wenn alk, nur alk :D nichts anderes ... dann bleib ich dünn. mh. ok :D

0

Alkohol ist ein kurzkettiger Zucker und das ist ein "leeres" Kohlenhydrat, dessen Energie sofort den Insulinspiegel hochtreibt und deshalb alle Kalorien in die Fettzellen schickt.

...alle überschüssigen "Kalorien", Kalorien ist aber kein Stoff sondern eine Einheit

0

Wassereinlagerung oder fett am Bauch?

Ich mache schon seit Anfang Februar ein Muskelaufbau training für dem Bauch gemacht und man sieht überhaupt keine Veränderung. Ich habe mich nun schon über Wassereinlagerungen informiert das es von salzigen Essen kommt und wenn man zu wenig Wasser trinkt. Ehrlich gesagt esse ich sehr viel Salz und trinke wenig Wasser. WENN es eine Wassereinlagerung ist wie bekomme ich sie weg? Ich denke auch eigentlich dass es kein Fett ist weil ich 1,60m groß bin 41 kg wiege und 13 Jahre alt bin und dass ist ja schon relativ wenig für mein alter und meine größe.🙈🙏

Danke für alle antworten💞

...zur Frage

wie kann ich in 1 Woche 3 Kilo zunehmen?

Leute schnell ich muss in 1 Woche 3kg zunehmen damit mein BMI 19 ist weil ich dann dienstantritt bei der bundeswehr habe aber wie soll ich das schaffen? ich hab einfahc kein großen hunger

ich bin 1,95 und wiege 70kg hab voll viel abgenommen über die freien tage als party alkohol und geschlafen und jetzt hab ich probleme wieder zuzunehmen ???

und meint ihr ich werde wenn ich 1-2kg zu wenig wiege echt sofort nach hause geschickt ?

...zur Frage

Bier mit wenig alkohol?

Hey Ich(16) feier mit meiner klasse eine party und wir wollen ein bier wo nicht viel alk drin ist. Ich kenn mich nicht damit aus aber so wenig dass es uns bei 1 flasche noch gut geht haha:)

...zur Frage

Ausgetrocknete Lippen durch alk

hey, habe am Dienstag ein bisschen alk getrunken. danach haben meine Lippen (Mund) tierisch gebrannt und war knall rot. ja ich weiß das alk das fett aus den Lippen zieht. nur das blöde ist ich bekomme es nicht weg! selbst die beste Creme bringt nichts (Kaufmanns Kindercreme) hat jemand ein paar gute Tipps? auf Kommentare wie "verzichte halt auf Alkohol" könnt ihr euch sparen Danke!!

...zur Frage

Plötzlich 4kg in 4 Tagen? Ist das möglich?

Hallo an alle,

Ich bin 20 Jahre alt und leide seit 5 Jahren an einer Anorexie. Vor 4 Tagen wog ich noch 40kg bei 167cm. Ich bin gerade am zunehmen, jedoch hab ich extrem Angst vor einer schnellen Zunahme. Jetzt 4 Tage später wiege ganze 44kg!!! Ich bin schockiert und weiß gar nicht ob ich überhaupt noch was essen kann. Es liegt daran das ich bei meinen Freund die letzten 4 Tage war und außerdem über Silvester sehr viel gegessen und Alkohol getrunken hab da es ebenfalls auch mein Geburtstag ist. Ich wusste das ich übertrieben hatte und mich auch zu wenig bewegt habe, aber kann man wirklich 4kg fett in so kurzer zeit zunehmen? Mein Bauch ist auch total riesig obwohl ich auf Toilette konnte. Sind es vielleicht wassereinlagerungen?! Oder könnte es vielleicht durch den vielen Alkohol kommen??? Meine Mutter meint das sich mein Gewicht schon wieder regulieren wird und das ich nicht so viel zugenommen hab. Aber ich hab Angst das sie das nur sagt damit ich nicht hungere :( Kann mir jemand helfen? Ich weiß gar nicht mehr wie ich jetzt weiter machen soll.

Lg Marie

...zur Frage

Hilfe! in 3 Tagen 2kg zugenommen! oder sind das nur Gewichtsschwankungen?

Habe in 3Tagen 2 kg zugenommen (von 49kg auf 51kg)

bin 23 w und 1,56m

habe vorgestern viele Plätzchen gegessen (sehr viel - waren dann am Ende des Tages 1900Kcal - joggen dann noch ne Stunde)

Gestern kein Sport - wenig Essen dafür viel Alk (kam auf 1200Kcal)

und heute viel Wasser getrunken und viel gegessen (200Kcal) und sport über ne Stunde

ging auf die Wage und die Wage zeigte mir 51kg an....-.-

mache jeden Tag sport und dass ich so viel gegessen habe, liegt nicht an Fast Food sondern an gesunde Sachen aber halt eben zu viel (viel Vollkornbrot, Kartoffeln, Salat, Obst, Gemüse, bisschen Süßigkeiten)

Kann es denn wirklich sein dass ich 2kg zugenommen habe?????

Esse normalerweiße immer so ca. 1200 - 1400Kcalk täglich... und mache jeden Tag sport (joggen) und bewege mich sehr viel (job,schule, shoppen, hausarbeit usw)...

Oder kann es sein, dass ich über nen Liter wasser getrunken habe und dann nachmittags dann auf die Wage gegeangen bin (also nach dem ganzen Essen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?