Zunahme bei wenig Essen, Abnahme bei viel Essen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann sein, dass du durch die Fette und vermutlich mehr Eiweiß im ''ungesundem'' Essen viel schneller gesättigt bist und vor allem länger gesättigt bist, so dass deine Kalorienbilanz dann negativ ausfällt und du abnimmst. Dass viel Fett schädlich ist, ist noch lange nicht belegt. Im Grunde würde ich an deiner Stelle es mit einer App probieren und mal genau aufschreiben was und wieviel du isst, damit du einen echten Überblick hast.

Es wäre auch möglich, dass du mit deinem ungesunden Essen keine Eiweiße aufnimmst und entsprechend Muskeln abbaust und weniger wiegst. Ohne einen genauen Überblick, kann dir da niemand helfen und alles kann nur Spekulation sein.

Leyley97 23.08.2015, 12:19

Ich schreibe schon auf, was ich esse :)

0

In ach Wochen zehn Kilo verlieren, kann ich nicht so recht glauben. Wenn du Sport machst regelmäßig auch Muskelaufbau ist es ganz normal das du "zu nimmst" Muskeln wiegen bekanntlich mehr als fett. Um gesund ab zu nehmen, musst du gesund essen was die Regelmäßigkeit mit beinhaltet. 

Leyley97 23.08.2015, 12:19

Musst du ja nicht glauben, ist aber so :)

0

Alter, Größe und Gewicht?

Leyley97 23.08.2015, 09:09

Warum ist das wichtig?  Aber egal, 16, 173cm und 70kg 

0
bambilein17 23.08.2015, 09:13

Das ist wichtig, da es auch sein kann, dass du schon bei einem Gewicht angelangt bist, dass deinem Körper gefällt und welches er nicht weiterhin reduzieren möchte. Wie viele Kalorien nimmst du am Tag zu dir?

0
Leyley97 23.08.2015, 09:21
@bambilein17

Ne, ich denke nicht, weil ich immernoch recht kräftig bin. Uuhm, also während der Zeit jetzt wo ich abgenommen hab immer so 800-1000. Aber im Moment nehme ich damit zu und wenn ich mehr esse ab. 

0
bambilein17 23.08.2015, 09:23

Das liegt das Problem. Du isst zu wenig. Google mal "hungerstoffwechsel". Dein Körper braucht ein Mindestmaß an Energie, um alle körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Du darfst von deinem leistungsumsatz nur circa 300 Kalorien runtergehen. Sonst schadest du dir.

0
Leyley97 23.08.2015, 09:24
@bambilein17

Ach echt? Okay, also wieviel sollte ich denn dann ungefähr essen? :) 

0
HikoKuraiko 23.08.2015, 10:27
@Leyley97

So um die 1600 Kalorien wären gut. Damit nimmst du auf jeden Fall noch ab! 

0
bambilein17 23.08.2015, 12:14

Finde ich fast zu wenig. Berechne mal deinen leistungsumsatz. Da gibt es Rechner, wo du deine Angaben sowie Auskünfte über deine Bewegung eingibst. Von dem Wert subtrahierst du 300 Kalorien und du wirst langfristig Erfolg haben.

0

Hmm. Vielleicht bildest du dir das wirklich nur ein ^^ sowas wäre doch ein Traum :D

Leyley97 23.08.2015, 09:12

Was meint ihr denn alle mit einbilden? Also, ich meine, meine Waage zeigt halt an, was sie anzeigt. :) Und mit dem Essen, das waren dann Tage wo ich nur Obst und Gemüse gegessen hab und Tage wo ich Muffins und McDonalds gegessen hab. :D

0
Niimara 23.08.2015, 09:21

Hm:D vielleicht hast du Muskeln aufgebaut gehabt, die wiegen ja auch was^^ und als du dann so ungesunde Sachen gegessen hast hat die Muskelmasse abgenommen :D(??) ich weiß aber nicht ob das so schnell geht :D
Und wie viel nimmst du denn ab/zu?

0
Leyley97 23.08.2015, 09:23
@Niimara

Also ich mache generell, egal wieviel ich esse 5x die Woche Sport, also glaub ich nicht, dass ich Muskeln abbaue :) Also zunehmen teilweise 600g an einem Tag und abnehmen so 400g an einem Tag :)

0
Niimara 23.08.2015, 09:31

Okey:D es kann auch daran liegen dass du an dem gesunden Tag zu wenig gegessen hast oder immer noch isst :D

0

Was möchtest Du wissen?