Zum Zahnarzt mit Restalk? Wurzelbehandlung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst wohl nicht eine Wurzelbehandlung sondern eine Wurzelspitzenresektion. Habe das auch schon hinter mir man kann entscheiden ob man nur eine örtliche Betäbung will oder eine Vollnarkose nehm da bloß die Vollnarkose musst du nur 30 Euro oder so zuzahlen für die Narkose aber das ist es Wert alle mit den ich gesprochen habe die nur eine örtliche Betäubung hatten sagen es war so schlimm nie wieder und ich habe geschlafen und nichts mitbekommen^^ und da brauchst du keine Angst haben das es nicht wirkt komm aber bloß nicht mit Alkohol im Blut dahin

Havege 25.01.2013, 08:22

Bei mir wurde das vor 2 Jahren auch gemacht an zwei Zähnen.

Örtliche Betäubung hat da ausgereicht.

Die Folgebehandlungen wurden komplett ohne Betäubung gemacht und waren schmerzfrei.

0
124857439 25.01.2013, 13:14

also ich meine eine Wurzelkanalbehandlung und kp wie wo was das funktioniert ich hab das jetzt einfach ohne betäubung durchgezogen! war zwar schmerzhaft aber ich war eh abgelenkt da ich mein knie auf em weg zum zahnartzt zerstört hab und das dann auch noch mit 7 stichen genäht werden musst :D

0

Was möchtest Du wissen?