Zum welchen Arzt muss ich hin bei einer Stoffwechselstörung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die beste Anlaufstelle ist der behandelnde Hausarzt, der die ersten Untersuchungen einleiten kann. Viele Stoffwechselstörungen kann dieser auch sofort behandeln, bei anderen wird er den Patienten an einen Endokrinologen überweisen müssen. Genaueres dazu findest Du hier.

http://symptomat.de/Stoffwechselst%C3%B6rung

Stoffwechselstörung ist ein weiter Begriff. Dazu gehören z.B. erhöhte Cholesterinwerte, abnorme Schilddrüsenwerte, etc. Erster Ansprechpartner ist der Hausarzt.

Geh erst mal zu deinem Hausarzt und lass dich dort untersuchen. Wenn sich dein Verdacht begründet, wird er dich weiter überweisen.

dann solltst du erst mal zu einem allgemeinarzt gehen und dich unterscuhen lassen.

das du glaubst ist vllt schön, reicht aber nicht.

Erstmal zum allgemeinen Hausarzt und wenn sich der Verdacht bestätigt zu einem Endokrinologe. LG

Wer hat denn die Störung festgestellt? Der kann dann auch was tun!

Du hast die Diagnose ja schon selbst gestellt, da brauchst du eigentlich gar keinen Arzt mehr.

Der Hausarzt kennt sich damit aus.

Was möchtest Du wissen?