Zum Vorspiel gehen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es dir wichtig ist und eigentlich spass macht würde ich hin gehen, wenn du aber keine Lust hast, würde ich anrufen und fragen ob du zuhause bleiben darfst, da du husten hättest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich solltest du! Nicht jedes konzert ist gut und nicht alle umstände sind die besten, aber damit muss man als musiker leben. Erfahrung, erfahrung, erfahrung! Geh auf die bühne, das stück setzt sich aus allen stimmen zusammen! Selbst, wenn du im ganzen stück nur 1 mal ein glöckchen klingen müsstest, würde das glöckchen abgehen, wenn du es nicht klingeln würdest! Also hopp auf die bühne und sorg dafür, dass das stück mit dir vollkommen ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luki333
25.06.2016, 15:41

Ps.: man weiß nie wer im publikum sitzt

0

Hi Bubles,

vielen Dank für deine Schilderungen:

Es ist ja gerdezu haarsträubend, wie schlecht das Vorspiel seitens der Musikschule organisiert ist.

Wenn es dir nicht wenigstens ein bisschen Spaß macht, würde ich absagen.

Als Begründung würde ich auch keine Ausrede erfinden, sondern genau sagen, wie du dich fühlst, wie genervt du bist, und dass dir deswegen jegliche Lust am Vorspielen vergangen ist. Falls das für dich als Kind nicht so einfach ist, lass deine Eltern absagen.

Ich als Vater würde mich beschweren, wie unwürdig und respektlos mit den Vorspielenden umgegangen und über deren Freizeit verfügt wird.

Thomas Weber

Ich kenne das nur so, dass alle Teilnehmer weit im Voraus wissen, welche Stücke sie spielen und wann sie dran sind. Dann macht es auch allen Spaß und das gesamte Program wird ein Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?