Zum vollen Gehalt arbeiten trotz "Bedarfsgemeinschaft"?

4 Antworten

Da gerade Verwandte einander unterhaltspflichtig sind, wird das nicht gehen.

Im SGB II-Rechtsbereich sind Kinder gegenüber den anderen Mitgliedern der Bedarfsgemeinschaft nicht unterhaltspflichtig.

0

Im SGB II-Rechtsbereich sind Kinder gegenüber den anderen Mitgliedern der Bedarfsgemeinschaft nicht unterhaltspflichtig. Dein anrechenbares (!) Einkommen wird nur auf deinen Bedarf angerechnet... nicht auf die Bedarfe deiner Mutter. (Einzige Ausnahme wäre lediglich ggf. der Teil deines Kindergeldes, den du nicht mehr zur eigenen Bedarfsdeckung benötigst). Sofern du deine Mutter also nicht freiwillig unterstützt, versorgst du sie mit deinem Einkommen nicht mit. Es ist nur so, dass deine Leistung auf ihr Konto (als Haushaltsvorstand) mitüberwiesen wird. Das, was du aus eigenem Einkommen selber bestreiten musst, bekommt deine Mutter vom Jobcenter entsprechend (für dich !) weniger aufs Konto überwiesen.
Sobald du deinen Bedarf (= deinen Regelsatz plus deine kopfanteiligen Wohnkosten) aus eigenem anrechenbarem Einkommen selber decken kannst, fällst du aus der Bedarfsgemeinschaft deiner Mutter heraus. http://www.gutefrage.net/frage/zuverdienstgrenze-monatlich-oder-jaehrlich-hartz-iv#answer93073132

Informiere dich mal über ALG II.

"alles über 165 Euro wird abgezogen " ist total falsch, das ist bei ALG, nicht bei ALG II.

Wenn du verdienst, werden beim ALG II die ersten 100.- Euro nicht angerechnet, von 200.- bis 800.- Euro werden 20% nicht angerechnet. Bei 400.- Euro werden also 240.- angerechnet.

Du bildest mit deiner Mutter eine Bedarfsgemeinschaft, da du noch nicht 25 bist.

( schau mal in den Bewilligungsbescheid, da ist eine Abrechnung)


Wenn du z.B. 1.000.- Euro im Monat verdienst, kannst du für dich selber sorgen. Deiner Mutter wird nichts "abgezogen", sie erhält die Hälfte der angemessenen Kosten der Unterkunft und ihren Regelsatz.

Für dich bekommt sie aber dann nichts vom Jobcenter.


Wichtig:

Das Kindergeld wird als Einkommen angerechnet, eventuell bei der Mutter. Das kann man aber direkt an dich zahlen lassen. Bei vollem Gehalt bekommst du aber keinen Kindergeld.

Hartz 4 Hauptantrag ab 25 eigene Bedarfsgemeinschaft was muss ich ankreuzen wenn keine Haushaltsgemeinschaft vorliegt nur?

Hallo leute ich bin jetzt 25 geworden und gehöre nicht mehr zu der Bedarfsgemeinschaft meiner mutter , bekommt nur eine geringe rente und Hartz 4 .

ich muss Hartz 4 Hauptantrag stellen weil ich 25 geworden bin gehöre ich nicht mehr zu der Bedarfsgemeinschaft von meine mutter im Hauptantrag für Hartz 4 steht HAUSHALTSGEMEINSCHAFT diese will ich nicht ankreuzen weil dann die rente von meine mutter mitberechnet wird auserdem ist der regelsatz geringer weil es vermutet wird das mann vom eltern unterstützt wird

Kann ich beim Jobcenter beim abgabe vom antrag sagen das lediglich eine Wohngemeinschaft vorliegt ?
bekomme ich dann Regelsatz vom Hartz 4 in voller höhe ohne das meine mutter seine rente mitgerechnet wird ?

Link zum Hauptantrag http://www.hartziv.org/download/ALGII_Hauptantrag.pdf

...zur Frage

kindergeldzuschlagund Wohngeld statt Harz 4?

Ich, alleinerziehend, gehe arbeiten, bekomme aber ein sehr schwankendes Gehalt da ich in einer Schule arbeite mit Ferien , mein Gehalt schwankt zwischen monatlich 400 und 1200 € brutto , mit Unterhaltsvorschuss und Kindergeld bekomme ich noch pro Monat 150 € Hartz IV, durch eine temporäre Bedarfsgemeinschaft, wird mir dann halbjährlich extrem viel Geld wieder abgezogen , ist es möglich dass ich Kindergeldzuschlag und Wohngeld beantrage ? um von dem Hartz 4 wegzukommen?

...zur Frage

Gehalt aufbessern, mehr geld verdiene ......wer kennt möglichkeiten!

Hallo Leute, ich will unbedingt mehr geld verdienen! Wer kennt dieses verlangen, wer kennt Möglichkeiten???

Danke im Voraus!

...zur Frage

Ich und Freundin ziehen zusammen, sie bekommt Hartz 4. In wie weit wird ihr Hartz 4 Satz meinem Gehalt angerechnet?

Ich und meine Freundin werden in absehbarer Zeit zusammen ziehen. Ich bin angestellter mit einem netto gehalt von 2000€ sie bezieht Harz 4 hat eine Tochter von 2 Jahren.Es ist nicht meine leibliche Tochter in wie weit wird ihr harz 4 Satz bei mir angerechnet ? weil ich lese zum teil das erst ab einem jahr zusammen leben dies als bedarfsgemeinschaft angesehen angerechnet wird. Und ich dann erst für den Unterhalt für sie aufkommen muss und sie dann im ersten Jahr unseres zusammen lebens mit keinen Kürzungen rechnen muss habe ich das so richtig verstanden. ?

Sie hat aber auch noch ein Schreiben bekommen in dem sie ausfüllen muss was ich verdiene und in dem link steht das ich das vorerst nicht offen legen muss dem Leistungsträger also dem Arbeitsamt sollen wir das ausfüllen?

...zur Frage

Wie viel wird mir von meinem fsj Geld abgezogen? Bedarfsgemeinschaft

Hi, ich fang wohl demnächst ein fsj / bfd an und werde so 300 Euro "Verdienst" bekommen. Ich lebe allerdings zurzeit in einer bedarfsgemeinschaft, also meine Mutter arbeitet zurzeit nicht. Wie viel würde mir denn dann ca am Ende von diesen 300 Euro bleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?