Zum Vater ziehen obwohl kein sorgerecht?

7 Antworten

Wer das Sorgerecht hat, hat auch das Aufenthaltsrecht über dich.

"Selbst bestimmen" geht allein schon aus dem Grund nicht, dass der Alltag mit Kind oder Jugendlicher auch organisierbar sein muss für den Elternteil, der gewünscht ist.

Mit Absprache ist alles möglich - aber letztendlich ist deine Mutter die, die die letzte Entscheidungsgewalt hat.

Ganz so einfach ist das nicht, wenn deine Mutter das alleinige Sorgerecht hat, dann hat sie auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Ohne ihre Einwilligung kannst du also nicht zu deinem Vater ziehen.

Das stimmt so nicht !

Es ist nicht so wichtig wer das Sorgerecht hat hier geht es um das Aufenthalts- bestimmungsrecht!

Es gibt für dich mehrere Möglichkeiten, 

erstens ,,, deine Mutter stimmt zu         erledigt 

zweitens, dein Vater beantragt bei Gericht das Aufenthalts - bestimmungsrecht, 

dauert aber da wirst du gehört werden und deine Meinung zählt auch mit!

Sollten aber mal paar Gründe vorliegen , 

sind genug Gründe. Aber z.b. Eine aus meiner klasse ist auch mit 16 zu ihrem Vater hat gesagt ich will zu meinem Vater Mutter hat bissl aufstand gemacht und ist am Ende zu ihrem Vater gezogen also die aus meiner klasse.

1
@jessieeben

Falls du ab und zu bei deinem Vater bist, oder regelmässig, versuch immer noch einen Tag dranzuhängen, dehn das aus. Dann kannst du und dein Vater auch vor dem Jugendamt/ Gericht vertreten, daß das gut geht, falls nötig.

1

14 Jahre darf ein Kind selber entscheiden bei welchem Elternteil es sein möchte?

Hallo, ich hätte da mal ein anliegen und zwar.. Fühle ich mich bei meiner Mutter nicht mehr wohl.., und möchte sehr gerne zu meinem Vater, leider hat meine Mutter das ganze Sorgerecht.., ist das trotzdem möglich das ich zu meinem Vater kann ? wenn ja, wie lange dauert Soetwas bis sowas durchgeplant ist ? Dankeschön.

...zur Frage

Möchte zu Vater ziehen Mutter erlaubt es nicht .was tun?

Also ich bin elf Jahre alt möchte zu meinem Vater ziehen. Meine Mutter hat das Sorgerecht. Meine Mutter erlaubt es mir nicht. Ich habe mein Vater schon gefragt doch er hat gesagt er kann nichts machen wenn meine Mutter es mir nicht erlaubt. Der kommt warum ich zu meinem Vater ziehen will: ist weil meine Mutter mich nur noch an mault egal was ich was ist ich bin immer schuld. Ich kann den ganzen Tag im Zimmer bleiben kann nichts machen. Bitte um Hilfe am besten sofort.

...zur Frage

Ab wann darf ein Kind bestimmen bei welchem Elternteil es leben will?

Hey, Eine Freundin wohnt momentan bei ihrer Mutter, die hat auch das alleinige Sorgerecht, allerdings will die jetzt zu ihrem Vater ziehen oder ist zumindest dran am überlegen, die ist 15, ab wann dürfte sie das entscheiden und spielt das Sorgerecht da auch eine Rolle, weil ich denke nicht, das ihre Mutter das so einfach zu lassen würde? Danke schonmal für die Antworten:) MfG

...zur Frage

Mit wieviel Jahren darf ein Kind selber entscheiden, ob es beim Vater oder bei der Mutter bleibt?

Meine Nichte ist 8 Jahre alt. Wird in ihrem Alter ihre Meinung schon berücksichtigt ob sie bei der Mutter oder beim Vater leben darf? Das Sorgerecht haben beide Elternteile. Hauptsache das Kind ist da, wo es sich wohl fühlt, Essen bekommt und bei Menschen die sie lieben.

...zur Frage

Alternative zu Hausarrest Hintern versohlen?

Hi , ich habe heute schon wieder Hausarrest bekommen, weil ich wieder total frech und unverschämt war. Eine Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie wegen soetwas schon mal den Hintern versohlt bekommen hat. Ihre Eltern haben ihr die Wahl gelassen zwischen Hausarrest und Hintern versohlen. Ehrlich gesagt wäre mir Hintern versohlen lieber, da ich dann nicht 2 Wochen zu Hause rumsitzen muss.Soll ich mir von meiner Mutter/ meinem Vater lieber den Hintern versohlen lassen und wenn ja wie soll ich dieses Thema ansprechen??? Keine blöden Antworten bitte, die könnt ihr euch nämlich sparen.

...zur Frage

Mit wieviel Jahren darf das Kind selber entscheiden, ob es beim Vater oder bei der Mutter bleibt?

Meine Nichte ist 9 1/2 Jahre alt. Ab wann darf sie entscheiden, dass sie beim Papa bleiben will, ohne dass die Mutter noch was zu melden hat. Sorgerecht soll sie weiterhin haben. Hauptsache das Kind ist da, wo es sich wohl fühlt, Essen bekommt und bei Menschen die sie lieben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?