Zum Thema Schwangerschaft - Was bedeutet "Jungs werden hinten gemacht"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie meinte mit hinten ganz tief in deiner vagina, also am ende. Dann meinte die andere das du es vergessen kannst weil dein freund/ zukünftiger mann keinen lang genugen penis haben wird. So währ das am logischsten

Ich bin der Mann in der Sache! ;) Ansonsten klingt Deine Vermutung ganz schlüssig. Wobei mich in dem Kontext der Satz von meiner Freundin schon wieder wahnsinnig machen könnte!!!!!!

0

Wahrscheinlich geht es um die Stellung beim Sex. Kannst du aber vergessen, das ist Blödsinn. Die Stellung beim Sex hat nichts damit zu tun, ab das Kind ein Junge oder ein Mädchen wird.

Wahrscheinlich sind XX Spermien kräftiger als XY Spermien. Sie schaffen es auch zum Ei, wenn sie die ganze Vagina durchschwimmen müssen, die männlichen müssen "hinten" direkt beim Muttermund abgespritzt werden, um eine Chance zu haben, diesen Weg zu schaffen, bzw. haben dann eine statistisch bessere Chance.

Ach bitte der Muttermund taucht ganz in den Erguss ein und saugt die Spermien an. Mit Junge oder Mädchen hat das nichts zu tun. Männliche Spermien schwimmen schneller und leben nur 12h, dafür leben Weibliche 2 Tage und können auf den Eisprung warten.

1
@Goodnight

Ach danke! Das Wort wahrscheinlich in meiner Antwort deutet ja eigentlich klar darauf hin, dass das nur eine Spekulation war. Ich habe zwar eine Tochter und einen Sohn gezeugt, war jedoch mit den Spermien nicht unterwegs auf der Reise.

Die Zeugung eines Jungen durch Analverkehr, was hier in anderen Antworten auch angeboten wurde, liegt dagegen wohl eher im Fiktionalbereich. Oder es war ein Stammtischwitz.

0

Klar ist das so, Dein Partner muß aber weiße Socken anhaben.

Haha, das sind alles so Tipps... Gibt es eine coole Folge von HIMYM, wo es darum geht, dass sie Richtung Norden oder so liegen muss, damit es ein Junge wird...

Ich schätz mal damit sie scherzhaft das jungs beim analsex entstehen

Was möchtest Du wissen?