Zum See nach Weisheitszahn OP?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, ich würde dir nicht empfehlen bei der Hitze ohne Kühlpack herumzulaufen. Durch die Hitze bilden und verteilen sich sehr schnell Keime und können die Wunde zum Entzünden bringen. Schmerztabletten helfen gegen Schmerz, jedoch nicht vor Verunreinigung. Deshalb lässt man OPs an Schleimhäuten auch eher im Herbst oder Winter machen. (ist zumindest so empfohlen). Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skydram
25.08.2016, 13:00

Ja nicht mehr kühlen das stopt die wundheilung

0

Auch wenn es Dir glücklicherweise nach der Weisheitszahn-OP gut geht, wird Dir kein ZA oder Kieferchirurg Dir raten, in die Sonne zu gehen.
Wenn Du keine Komplikationen willst - und die könnten dann heute Abend schon auftreten - mußt Du leider noch eine Woche  warten.
Auch auf Sport jeglicher Art mußt Du Dir eine Woche Pause gönnen. Weiterhin gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja in einer Kühltasche ein Kühlpack mitnehmen, vielleicht auch einfach einen nassen Waschlappen an einem Kühlakku abkühlen. Nicht in die volle Sonne sitzen, an einer schattigen Stelle ausruhen. Und langsam gehen.

Nimm die Medikamente mit und ein Handy, damit du im Notfall jemanden anrufen könntest. Dann sollte auch ein Ausflug an den See drin sein. Halt kein Sonnenbad, sondern nur etwas Erfrischung im Schatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skydram
25.08.2016, 13:50

Nicht mehr kühlen. Man sollte nur 24-48 h kühlen sonst unterbricht man die Wundheilung

0

Kein problem ich war am selben abend nach einer komplizierten weisheitszahn op+kiefer op pizza essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?