Zum Schalter gehen drei Kabel, L schwarz, N blau und grün. Mein Schalter ist mit einer Kontrolleuchte. Wie anschließen, das die Kontrolleuchte brennt, wenn das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn das ein normaler Lichtschalter ist bist du sicher dass der grüne Erde ist? Erde sollte gelb-grün sein, braucht man bei einem Schalter nicht, nur bei Steckdosen und nicht isolierten Verbrauchern. Außerdem muss ja noch ein Draht zum Verbraucher (Lampe, Ventilator) http://www.selbst.de/sites/default/files/Kontrollschalter.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der grüne Draht die Erde ist und der blaue der N, dann fehlt der Schaltdraht der zum Ventilator geht.

Regulärer Anschluss:

Schwarz = L

Blau = Schaltdraht zum Venti

Grün(-Gelb) = Erde

Hiermit wäre keine Kontrollfunktion gegeben.

In diesem Falle könnte man eine Glimmlampe/ - LED einsetzen,

dann hätte man einen beleuchteten Ausschalter, der immer dann leuchtet wenn der Venti aus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist in der Vergangenheit gepfuscht worden!

Da wurde der Schutzleiter verbotenerweise für etwas anderes missbraucht. Dies ist ziemlich sicher KEIN PE!

Kann auch sein, dass es sich noch um ein sehr altes Haus mit der Netzform TNC handelt. In dem Fall sollte die GrGe-Ader eine blaue Farbmarkierung haben. Sollte... die wenigsten haben das!

Ein Kontrollschalter benötigt grundsätzlich folgende Adern:

- L

- N (Damit die Kontrollleuchte leuchten kann)

- Die abgehende Schaltader

Wäre toll, wenn du wüsstest, wie der ehemalige Schalter angeschlossen war.

Ich VERMUTE mal (Achtung! Einfach ausprobieren kann sehr gefährlich werden!!!)

- Schwarz -> Kommender L

- Blau -> Schaltader

- GrGe -> N 

Ich vermute es deshalb, weil man entweder 

- Die Kontrolleuchte erst nachträglich eingebaut hat. Da zu dem Zeitpunkt nur der GrGe noch frei war, wurde dieser einfach für den N verwendet.

- Die Netzform TNC ist

- Der PE wirklich ein PE ist und dieser als Ableiter für die Kontrolleuchte missbraucht wurde. Sollte dringend korrigiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kontrollleuchte leuchtet bei eingeschaltetem Schalter von ganz alleine. Dazu muss nichts speziell angeschlossen werden. Das ist intern bereits alles "geschaltet".

Du schließt den Schalter also ganz normal an. In der Regel liegt dem Schalter ja auch ein Anschlußplan bei bzw. ist dieser auf der Rückseite der Verpackung aufgedruckt.

Bitte unbedingt vor jeder Arbeit an stromführenden Kabeln etc. darauf achten dass die Sicherung raus ist und die Leitung somit stromfrei ist!!! Ansonsten besteht Lebensgefahr!!!

Solltest Du Dich mit solchen Dingen nicht 100% auskennen, dann lass den Schalter besser durch einen Fachmann anschließen. Der reine Anschluss, wenn die Leitung schon liegt, wird sicher keine 50,-- Euro kosten. Soviel sollte Dir Dein Leben wert sein! (Von der Brandgefahr bei fehlerhaftem Anschluss mal ganz abgesehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anschluss ist wie bei einem Schalter ohne Licht. Das Licht ist intern schon verkabelt. Darüber brauchst du dir keine Gedanken zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normal!
Bei Schalterbetätigung leuchtet dann der Schalter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist alles beschriftet - wenn man sich bei Strom nicht 100-101% auskennt, bitte einen Fachmann machen lassen, denn es kann deutlich mehr passieren als ein einfaches "geht nicht".

Netzspannung ist lebensgefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?