zum Rechtsanwalt?

1 Antwort

Anrufbeantworter ist nicht so besonders gut.

Mach ein Einwurfeinschreiben mit Deinen Forderungen und natürlich auch Deiner Bereitschaft, das Fahrzeug zurück zu geben. Das ist beweissicher!

Beziehe Dich im Brief auf die Telefonate. Der Betrieb ist doch sicher verantwortlich, das die Fahrzeuge wieder bei den Auftraggebern landen. Du bist gekündigt und hast damit weniger am Hut. Vor allen wenn sich keiner in der Firma meldet.

das Auto ist von meiner Chefin, dass wollte sie zurück, aber holt es einfach nicht - heute abend müsste sie zu einem Auftragebber und bräuchte dazu den Schlüssel - glaub wirklich ich muss zum Rechtsanwalt

0
@saraleo

Nun sie wird bestimmt einen Termin mit Dir ausmachen um das Fahrzeug zu übernehmen. Das Spritgeld hat sie dann gleich mit dabei. (Würde jetzt ein Optimist sagen)

Wer will denn was von wem? Lehn Dich zurück und warte ab. Was willst Du bei einem RA? Die Chefin verklagen das sie das Fahrzeug holt?

0
@Maximilian112

Das ist dann ein sehr optimistischer Optimist

Ich warte von Anfang an, lasse mich vertrösten und bleibe geduldig.... aber irgendwann ist die Grenze erreicht

Nun hat sie aber doch geschafft, die Schlüssel zu holen, Auto steht hier noch und Spritgeld bekomme ich hoffentlich morgen und mein Gehalt hoffentlich bis Ende der Woche. Sowas unzuverlässiges ist mir ja noch nie untergekommen, kann doch keine Termine machen und dann nicht mehr kommen geschweige denn keine Telefonate mehr annehmen, mich einfach tot stellen

0

Was möchtest Du wissen?