Zum Psychologen/Psychiater ohne Wissen der Eltern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was du schilderst, klingt nach einem massiven psychischen Problem! Hier wird dir keiner, der verantwortungsvoll ist, irgendwelche Tipps geben (können), wie du das Problem selber lösen kannst!

Habe Vertrauen zu deinen Eltern und schildere, wie es in dir aussieht, welche schlimmen Gedanken und Phantasien dich quälen! Sie werden dir helfen und dich unterstützen, damit du schnell Hilfe bekommst, die du ganz dringend brauchst!!!

Bitte, mache das!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sollte es gehen, aber wenn du Suizid gedanken hast wird man es deine Eltern sagen. Ich habe so ein ähnliches Problem. Ich weiß nicht wie lange du es schon hast, geh aber bitte zur Psychologen. Lass dir helfen sonst wird es noch schlimmer. Ich weiß wovon ich rede, da ich ein ähnliches Problem habe. Vertrau mir.
Viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ob deine Eltern was davon erfahren kann ich dir auch nicht sagen geh am besten zu deinem Hausarzt und lass dich von ihm/ihr beraten was du am besten machst(vorallem dein 2 Problem scheint mir nicht ganz ohne zu sein).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?